Unglaublich

Lil’ Kim: Krasse Typ-Veränderung

Daniel Schmidtam 25.04.2016 um 17:44 Uhr

Rapperin Lil’ Kim war noch nie für einen besonders natürlichen Look bekannt. Jetzt hat sich die 90er-Musik-Ikone inzwischen so extrem verändert, dass man sie nicht wiedererkennt. Ein Instagram-Selfie der Rap-Queen beweist, wie krass sie aussieht. 

Miami Heat!!! 🔥🌞😍

A photo posted by Lil' Kim (@lilkimthequeenbee) on

Bunte Perrücken, auffällige Styles und extremes Make-Up – das gehörte schon immer zur Persönlichkeit von Rap-Queen Lil’ Kim. Keine Gelegenheit ließ sie aus, um mit ihrem Äußeren aufzufallen. Musikalisch ist es seit einer ganzen Weile stiller geworden um den „Lady Marmalade“-Star. Wie sehr sie sich in ihrer kreativen Schaffenspause verändert hat, mag man nun wirklich kaum glauben. Die Frau, die von einem Selfie aufLil Kim Typveränderung Lang ists her! 2003 sah Lil’ Kim noch vergleichsweise natürlich aus.[/caption]

 

Krasser Beauty-Wahn

Der Beauty-Wahn macht vor kaum einer Größe im Film- und Musikbusiness halt. Immer mehr Stars schocken bei öffentlichen Auftritten mit extrem aufgespritzten Lippen, von Botox-Injektionen erstarrten Gesichtszügen und sonstigen Veränderungen. So schlimm wie bei Lil’ Kim ist die Veränderung jedoch selten.

Auch wenn die gebürtige New Yorkerin sich über die letzten Jahre hinweg immer mehr von ihrer natürlichen Schönheit weg entwickelt hat – der neue Look ist wirklich ein Schocker. Man fragt sich unweigerlich, was wohl im Kopf einer Frau vorgehen muss, die sich so krass verändern will. 
Bildquelle: GettyImages/ Frederick M. Brown

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel