Tanzmuffel

Lily Allen rockt nicht zu eigenen Songs

Alle Welt will Lily Allen – oder zumindest ihre neue Platte „Sheezus“! Die Sängerin schaffte es mit ihrem dritten Longplayer von Platz Null auf Eins in die Albumcharts. Doch wenn es nach Lily Allen geht, schaltet sie das Radio lieber ab, sobald ihre Hits gespielt werden.

Mit ihrer brandneuen Platte „Sheezus“ sorgt Lily Allen derzeit für Furore im Musikbusiness. Nicht nur ihre Kolleginnen wie Beyonce, Rihanna, Lady Gaga oder Lorde bekommen in den Songs der frechen Britin ihr Fett weg, sondern auch mit ihren herben Videoclips provozierte Lily Allen die eine oder andere Kontroverse. Nun verriet die 29-Jährige, dass sie ihre Songs selbst nicht für besonders tanzbar halte.

Lily Allen bei einer Preisverleihung

Lily Allen möchte ihre eigenen Hits nicht hören

Kritik scheint an Lily Allen abzuprallen wie Niederschlag von einem aufgespannten Regenschirm. Und was andere über ihre Songs sagen, ist der Brit-Sängerin auch meistens egal! Allerdings schämt Lily Allen sich schon ein bisschen für ihre Hits, die derzeit auf der ganzen Welt einschlagen wie eine Bombe. Doch wenn ihre Ohrwürmer „Hard Out Here“ oder „Air Balloon“ in den britischen Clubs gespielt werden, in denen Lily Allen sich ab und zu sehen lässt, möchte die 29-jährige Sängerin spontan den Raum verlassen. „Ich suche mir den nächsten Tisch und verstecke mich darunter“, verriet die Sängerin nun im Gespräch mit der britischen „GQ“.

Lily Allen ist kein Fan ihrer Musik

Doch was stört Lily Allen eigentlich an ihrer eigenen Musik, die alle Welt liebt? „Es ist ganz lustig, weil manche denken, dass es normal ist, dass man irgendwo hin kommt und sofort seine Songs abspielt. Ich denke, ich bin da anders als die meisten, weil ich eher so reagiere: Ich bin geschockt, wenn es passiert, und dann verstecke ich mich“, so die peinlich berührte Lily Allen, „ich bin mir sicher, dass es Leute gibt, die auf den Tischen tanzen und singen ,Woo hoo! Das ist super!`, aber das kann ich einfach nicht.“

Offenbar steckt in Lily Allen mehr britische Bescheidenheit, als man bei ihrem frechen Auftreten zunächst vermuten würde. Warum nicht? Tiefstapeln hat immerhin noch niemandem geschadet.

Bildquelle: gettyimages/Tim P. Whitby

Topics:

Lily Allen

Kommentare


Mehr zu Hollywood

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video