Von allem ein bisschen

Madonna stattet Film selbst aus

am 05.01.2012 um 17:00 Uhr

Für ihren Film „W.E.“ ließ Madonna sich einiges einfallen. Für die Requisite nutze sie ihre eigenen Möbel – und ihren Schmuck.

Madonna hat selbst etwas zur Filmausstattung beigesteuert.

Material Girl: Madonna stattet ihren eigenen Film aus.

Alles sollte so realistisch wie möglich aussehen, hatte sich Madonna für die Kulisse ihres Films „W.E.“ überlegt. Heute Morgen haben wir ja bereits darüber berichtet, dass Madonna sich die originalgetreuen Outfits bei zahlreichen großen Designern lieh. Jetzt hat sie auch noch verraten, dass sie selbst einiges zur Ausstattung des Films beigesteuert hat. Neben Möbeln und Stoffen hat Madonna auch einige Schmuckstücke aus ihrer Sammlung für die Schauspieler und deren perfekten Look beigesteuert.

Madonna erholt sich in der Schweiz

Da könnte man sich schon fast fragen, wie groß denn Madonnas Schatztruhe ist, wenn sie das ganze Filmset mit ihren privaten Schmuckstücken versorgen kann. Zuletzt hat sie sich von ihrer ganzen Arbeiterei erst mal ein paar Tage erholt. Aber: Madonna hat weder einen Abstecher nach Aspen, noch in die Karibik gemacht. Sie ist mit ihren Kindern und ihrem Lover in die Schweiz zum Skifahren geflogen. Vielleicht brauchte sie mal ein wenig Abstand von ihren ganzen Promikollegen.

Man könnte fast neidisch werden, wenn man hört, dass Madonna genügend Schmuck, Möbel und Accessoires hat, um damit ein ganzes Filmset auszustatten. Hoffentlich hat sie mit diesem Film mehr Erfolg, als mit ihren letzten filmischen Versuchen…

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Madonna

Kommentar (1)

  • Herbstfee am 05.01.2012 um 15:56 Uhr

    Madonna sieht auf dem Foto echt fies aus!


Hollywood: Mehr Artikel