Kampf um Traumrolle

Megan Fox als Elizabeth Taylor?

Megan Fox ist die Sexbombe Hollywoods, keine Frage. Lindsay Lohan könnte man momentan wohl eher als Skandalnudel bezeichnen. Nun streckt Megan die Fühler nach einer Traumrolle aus…

Megan Fox als Diva?

Megan Fox: Will sie einen auf Diva machen?

Diese Rolle würden wohl viele der Hollywood-Diven mit Handkuss annehmen: Handelt es sich dabei doch um die einer Hollywood-Diva, in deren Fußstapfen die Schauspielerinnen sicher nur allzu gerne treten. Das Leben der Elizabeth Taylor soll nämlich nun verfilmt werden. Und im Kampf um diese Traumrolle werden die harten Bandagen rausgeholt – auch von Megan Fox.

Megan Fox: Klasse statt Action?

Die attraktive Schauspielerin wurde durch „Transformers“ bekannt und beliebt. Insbesondere ihr toller Körper brachten ihr bereits Rollenanfragen wie zum Beispiel für die der Lara Croft ein – die Megan Fox allerdings ablehnte. Stattdessen zeigt sie ihre sexy Kurven gerne auch als Model, wie für Armani. Vielleicht brachte das Luxus-Label sie darauf, dass sie ihrem Image mehr Klasse verleihen möchte. Und wie könnte man das besser tun als in der Haut einer Elizabeth Taylor?

Angeblich aber sollte die Hauptrolle bereits einer anderen Schauspielerin versprochen worden sein: Lindsay Lohan will, wie „TMZ“ berichtete, schon nächste Woche den Vertrag unterschreiben. Nun ist mit Megan Fox eine weitere, im wahrsten Sinne des Wortes heiße, Anwärterin auf den Deal bekannt geworden. Ob an den Gerüchten etwas dran ist? Und die Hollywood-Diven sich also bald einen waschechten Zickenkrieg leisten?

Konkurrentinnen auf der Leinwand waren Megan Fox und Lindsay Lohan auch 2004, in „Bekenntnisse einer Highschool-Diva“. Nun warten wir gespannt auf Diva Reloaded – und wer hier den Sieg davonträgt…

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Megan Fox

Kommentare (4)

  • BlueQueen am 17.01.2012 um 14:28 Uhr

    Megan Fox fände ich besser als Lindsay Lohan für den Part

  • Salbeitee am 17.01.2012 um 11:18 Uhr

    Boah, ich weiß nicht, wer schlimmer ist: Megan Fox oder Lindsay Lohan.

  • springme am 17.01.2012 um 11:11 Uhr

    Ach, so übel fände ich Megan Fox als Elizabeth Taylor gar nicht.

  • Kirschkern33 am 17.01.2012 um 10:26 Uhr

    Megan Fox als Elizabeth Taylor? Da gibts doch garantiert bessere für!


Hollywood: Mehr Artikel