Prioritäten

Miley Cyrus: Liam Hemsworth statt MET Gala

Daniel Schmidtam 03.05.2016 um 14:15 Uhr

Wie ernst es Miley Cyrus mit Liam Hemsworth meint, stellte sie nun einmal mehr unter Beweis: Das einstige Party-Girl verzichtete für ihren Liebsten auf die MET Gala 2016. Stattdessen jettete sie mit ihm von Brisbane zurück nach L.A. und ließ dabei seine Hand nicht los.

Kuscheln statt Glamour: Miley Cyrus verzichtet für ihren Liam auf die MET Gala.

Kuscheln statt Glamour: Miley Cyrus verzichtet für ihren Liam auf die MET Gala.

Im vergangenen Jahr schritt Miley Cyrus nicht nur in einem sexy Dress über den roten Teppich der MET Gala, die sich selbst als bisexuell geoutete Sängerin hatte mit Zoe Kravitz zudem noch eine weibliche Begleitung im Arm. Dieses Jahr ließ sie das Megaevent gleich ganz sausen – offenbar Liam Hemsworth zuliebe. „Miley wäre furchtbar gerne zur MET Gala gegangen und sie weiß auch, dass sie das diesjährige Motto, Fashion im Technologie-Zeitalter, total gerockt hätte. Aber mit Liam zusammen zu sein war viel wichtiger“, verriet eine Stimme aus dem Umfeld der 23-Jährigen im Gespräch mit „Hollywood Life“.

„Es war wichtig für sie, ihn wissen zu lassen, dass ihre Beziehung ihre Top-Priorität ist. Momentan will sie nirgends anders sein als bei ihm“, wusste der Insider weiter zu berichten. Liam Hemsworth dürfte diese süße Geste sicher zu schätzen wissen, lebt der Schauspieler doch derzeit sehr zurückgezogen vom Blitzlichtgewitter. Sein Liebes-Comeback mit Miley Cyrus hat der Beau bislang noch immer nicht öffentlich kommentiert und weichte entsprechenden Fragen in Interviews zuletzt konsequent aus.

Händchen haltend am Airport

Statt die MET Gala 2016 unsicher zu machen, reisten Miley Cyrus und Liam Hemsworth am Montag von Brisbane nach Los Angeles. Am Abend wurde das Paar gemeinsam am Flughafen der kalifornischen Stadt von Paparazzi fotografiert: Die Bilder zeigen die Sängerin, die vergeblich versucht ihr Gesicht zu verdecken, und den „Tribute von Panem“-Star Händchen haltend beim Verlassen des Gebäudes.

Auch wenn sich Miley Cyrus und Liam Hemsworth gerade sehr bedeckt halten, was öffentliche Auftritte angeht: Wir hoffen noch immer ganz stark auf einen ersten gemeinsamen Red-Carpet-Auftritt des wiedervereinten Pärchens.

BIldquelle: GettyImages for AIF/Jason Merritt

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel