Heimliche Treffen

Miley Cyrus: Liam missbilligt ihre Freunde

Diana Heuschkelam 06.05.2016 um 11:18 Uhr

Miley Cyrus hat sich selbst und ihr Image angeblich grundlegenden Veränderungen unterzogen, um das Herz von Liam Hemsworth zurückzugewinnen. Doch auf alles aus ihrer Vergangenheit will sie offenbar nicht verzichten: Die Sängerin soll sich noch immer mit Freunden treffen, die ihr Liebster anscheinend nicht ausstehen kann.

Miley Cyrus

Miley Cyrus

Auch wenn Miley Cyrus inzwischen wieder glücklich mit Liam Hemsworth liiert zu sein scheint – ihrer wilden Vergangenheit kann die einstige Twerking Queen allem Anschein nach nicht ganz abschwören. So soll es noch immer verrückte Leute geben, mit denen die Sängerin gelegentlich abhängt – offenbar zum Unmut ihres Freundes. „Ihr Leben hat sich dramatisch geändert, aber es ist keine schlechte Sache“, erklärt eine Stimme aus dem Umfeld des Paares „Hollywood Life“. „Es ist nicht so, dass Liam ihr sagt, mit wem sie befreundet sein kann, aber es gibt da gewisse Leute, mit denen sie eher mal ziemlich heftig feiert und sie zieht mit ihnen nicht in der Art um die Häuser, wie sie es früher getan hat.“

Inzwischen tue Miley Cyrus dies nämlich heimlich, wie der Insider weiter zu berichten weiß. „Wenn sie Zuhause und Liam fort ist, hat sie sie zu Besuch. Aber wenn er da ist, dann kommen sie eher nicht vorbei, weil er sie nicht mag und denkt, dass sie ein schlechter Einfluss sind“, so die anonyme Plaudertasche. Ob es wohl zukünftig für Ärger sorgen könnte, wenn die „Wrecking Ball“-Interpretin weiterhin das ausgelassene Party-Girl hinter dem Rücken von Liam Hemsworth mimt?

Ist Miley inzwischen eine ganz andere Person?

Einige ihrer Freunde machen sich indes ebenfalls Sorgen. „Bestimmte Leute haben sich beschwert, dass sie wegen ihm eine komplett andere Person geworden ist, aber das ist ihr egal“, verrät ein weiterer Informant „Hollywood Life“. Miley Cyrus sei in einem neuen Lebensabschnitt angekommen und jeder, dem sie wichtig ist, unterstütze sie. „Sie wird erwachsen und das ist eine gute Sache“, betont die Quelle. Dass das jedoch so bleiben wird, stellt der Insider trotzdem infrage: „Wenn sie und Liam sich trennen, dann wird sie wieder in ihre alten Gewohnheiten verfallen, da er ihre Motivation war, sich zu verändern.“

Wir drücken ganz fest die Daumen, dass es nicht so weit kommen wird, und blicken der Zukunft von Miley Cyrus und Liam Hemsworth positiv entgegen!

Bildquelle: Neilson Barnard/Getty Images

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel