In Australien

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Hochzeits-Date

Daniel Schmidtam 11.05.2016 um 17:33 Uhr

Offenbar stehen nicht nur Lunch-Treffen oder Shopping-Trips auf dem Date-Plan von Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Das Paar besuchte unlängst in Byron Bay gemeinsam eine Hochzeit, zu der Chris Hemsworth als Trauzeuge eingeladen war. Aber auch Miley trug dazu bei, den Tag für das Brautpaar unvergesslich zu machen.

Als Miley Cyrus und Liam Hemsworth kürzlich in Australien gastierten, beinhaltete ihre Agenda anscheinend mehr als nur Zeit mit der Familie des „Tribute von Panem“-Stars zu verbringen. Wie die „Daily Mail“ nun berichtet, ließen sich die beiden Turteltauben die Hochzeit eines befreundeten Paares nicht entgehen, an der auch Chris Hemsworth als Trauzeuge teilnahm. Der Tageszeitung liegen sogar Paparazzi-Fotos vor, die die Sängerin und den Hollywoodstar bei besagtem Event zeigen.

Miley Cyrus wählte für den Anlass ein Maxi-Kleid der lokalen Designer-Marke Spell & The Gypsy Collective, während Liam Hemsworth ein weißes Kurzarmhemd und eine blaue Chinohose trug. Das offenbar wiedervereinte Paar wurde dabei abgelichtet, wie es sich mit verschiedenen Gästen angeregt unterhielt, lächelte und augenscheinlich eine Menge Spaß hatte. Natürlich nahmen sich Miley und Liam auch Zeit für die frisch vermählte Braut, mit der sie den Fotos zufolge auf einem Balkon der Location sprachen.

Wrecking Ball“-Star singt für das Brautpaar

Später am Abend nahm Miley Cyrus eine Gitarre zur Hand und performte ein Lied für die Hochzeitsgesellschaft und widmete es dem glücklichen Brautpaar. „Dies handelt von der Person, die ich liebe, jetzt funktioniert es für euch“, so die Twerking Queen in ihrer Ansprache. Mit diesem ganz besonderen Menschen, für den sie dieses große Gefühl hegt, könnte Miley womöglich ihren Liebsten Liam Hemsworth gemeint haben.

Was für eine nette Geste von Miley Cyrus, für die Brautleute und Gäste einen Song zum Besten zu geben. Und wer weiß: Vielleicht singt die 23-Jährige ja bald auf einem ähnlichen Event – ihrer eigenen Hochzeit. Wir würden uns darüber jedenfalls sehr freuen.

Bildquelle: GettyImages for AIF/Toby Canham

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel