Reine Spekulation

Miranda Kerr bestreitet Datinggerüchte mit Brad Pitt

Miranda Kerr wurden in den letzten Wochen so einige Affären angedichtet, doch offenbar waren sie alle nie mehr als reine Spekulation. Auch mit Brad Pitt will Miranda Kerr niemals geturtelt haben – Moment! Brad Pitt?

Im Interview mit der „Vogue Australia“ zeigte sich Miranda Kerr erstaunlich offen und plauderte unter anderem auch über ihr Liebesleben – vermeintliches Liebesleben wohl eher. Denn die 31-Jährige sei Single und das sei derzeit auch alles, was sie wolle.

Miranda Kerr bei einem Auftritt

Miranda Kerr hatte nie etwas mit Brad Pitt

„Ich bin Single und habe Spaß daran“, so die sexy Australierin. Und weiter erklärte Miranda Kerr im Interview: „Ich war so lange in einer Beziehung – immerhin waren es sieben Jahre mit Orlando – daher ist es wichtig für mich, mich im Moment intensiv um meinen Sohn zu kümmern und auf die Arbeit zu konzentrieren.“ Weder mit James Packer, einem Unternehmer, habe sie eine Affäre gehabt noch mit Brad Pitt – Moment, mit Brad Pitt?

Miranda Kerr bestreitet Affärengerüchte

Vielleicht haben wir irgendetwas verpasst, aber Miranda Kerr wurde eine Liaison mit Brad Pitt unterstellt? An den Spekulationen sei aber rein gar nichts dran, so die heiße Brünette im Interview mit der „Vogue Australia“: „Ich habe ihn ein einziges Mal getroffen. Mein PR-Berater schickt mir diese ganzen Geschichten und fragt, ob ich dazu etwas sagen möchte. Ich halte es aber nicht für notwendig, da es einfach lächerlich ist. Wenn ich einmal anfange, verbringe ich den ganzen Tag damit, irgendetwas zu kommentieren.“ Wann Miranda Kerr und Brad Pitt sich näher gekommen sein sollen, dazu äußerte sich das Topmodel nicht.

Miranda Kerr und Brad Pitt? Da hat die heiße Australierin aber einen Stein ins Rollen gebracht! Ins Beuteschema des sexy Schauspielers würde sie auf jeden Fall passen, aber scheint ja müßig zu sein, sich darüber überhaupt Gedanken zu machen. Denn offensichtlich ist weniger als nichts an den heißen Spekulationen dran.

Bildquelle: Starnews/AFP/Getty Images

Topics:

Miranda Kerr

Kommentar (1)

  • Vielleicht will sich Miranda Kerr mit diesen Gerüchte einfach nur wieder ins Gespräch bringen?


Mehr zu Hollywood