MTV EMA 2013

MTV EMA 2013: Das sind die Gewinner!

Gestern Abend wurden in Amsterdam endlich die lang ersehnten MTV EMA 2013 verliehen, die für die eine oder andere Überraschung sorgten. Neben großen internationalen Stars wurden nämlich auch einige deutsche Künstler mit einer der begehrten Trophäen bei den MTV EMA 2013 ausgezeichnet.

Nach dem skandalträchtigen Auftritt von Miley Cyrus bei den MTV VMA im August waren alle Augen bei den diesjährigen MTV EMA 2013 natürlich auf die provokante Sängerin gerichtet. Selbstverständlich machte die Ex-Verlobte von Liam Hemsworth ihrem Ruf alle Ehe: Zuerst performte sie ihren Hit „Wrecking Ball“ in einem schrillen Mini-Outfit, dann steckte sich Miley Cyrus auf der Bühne einen vermeintlichen Joint an, als sie für das beste Video bei den MTV EMA 2013 ausgezeichnet wurde.

Einen wirklichen Abräumer gab es in diesem Jahr bei den MTV EMA 2013 jedoch nicht. Zwar war Justin Timberlake gleich fünf Mal nominiert, doch am Ende ging der beliebte Künstler leer aus. Gleich zwei der begehrten Trophäen konnte Eminem mit nach Hause nehmen. Der US-Rapper wurde sowohl als bester Hip Hopper als auch in der Kategorie „Global Icon“ ausgezeichnet. Auch Katy Perry durfte sich über einen Award in der Kategorie „Beste weibliche Künstlerin“ freuen. Als bester männlicher Künstler wurde bei den MTV EMA 2013 außerdem Justin Bieber ausgezeichnet. Weil das Teenieidol jedoch gerade auf Tour ist, konnte er sich lediglich per Videobotschaft bedanken.

MTV EMA 2013: Auch deutsche Künstler haben gewonnen!

Neben den großen internationalen Künstlern durften sich auch gleich zwei deutsche Vertreter über eine Auszeichnung bei den MTV EMA 2013 freuen. Die Band Tokio Hotel wurde mit dem Award für die größe Fanbase ausgezeichnet und bekam den Preis bereits vor der Show überreicht. Lena Meyer-Landrut war gleich in zwei Kategorien nominiert, ging in der Rubrik „Worlswide Act“ jedoch leer aus. Dagegen durfte sie bei den diesjährigen MTV EMA 2013 den Preis als „Beste deutsche Künstlerin“ mit nach Hause nehmen.

Wir gratulieren allen Gewinnern bei den MTV EMA 2013 und sind natürlich ganz besonders stolz auf unsere deutschen Vertreter. Sie beweisen, dass auch Künstler aus Deutschland mit den großen internationalen Stars mithalten können!

Bildquelle: Gettyimages/Ian Gavan

Topics:

MTV Europe Music Awards

Kommentare


Mehr zu Hollywood

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video