Kein Höschen an!

Nina Dobrev: Sexy Popo-Show auf Instagram

Diana Heuschkelam 19.08.2016 um 11:18 Uhr

Leicht bekleidete Bikini-Pics aus dem Urlaub sind offenbar Schnee von gestern! „Vampire Diaries“-Star Nina Dobrev, ihre BFF Julianne Hough und Schauspielerfreundin Milissa Sears zeigen jetzt noch mehr Haut. Sie ließen sich kurzerhand ohne Badehöschen ablichten und posteten das Ergebnis bei Instagram.

Ein aufgehender Vollmond im Hintergrund eines Sees – was für ein schönes Bild! Doch Nina Dobrev, Julianne Hough und Milissa Sears haben offenbar kurzerhand beschlossen, dem Naturspektakel mit ihren ganz eigenen „Vollmonden“ ernste Konkurrenz zu machen. Die drei Damen posieren vor der malerischen Kulisse im Bug eines Bootes und präsentierten einen Teil ihrer blanken und kugelrunden Kehrseiten.

Gepostet hat das Foto Julianne Hough, Nina Dobrev teilte den sexy Schnappschuss auf ihrem eigenen Instagram-Profil. „Vier Vollmonde in Ida-hoe #frech“, schrieb der „Vampire Diaries“-Star zu dem Foto. Doch nicht jeder Fan stimmt der US-Beauty beim Prädikat „frech“ in den Kommentaren zu: Einige User finden die Po-Aufnahme viel zu freizügig, viele weitere erfreuen sich hingegen am Anblick der trainierten Rückseiten. Insgesamt 148.000 Likes sprechen zumindest eine deutliche Sprache, das die aufreizenden Urlaubsgrüße den meisten Fans von Nina Dobrev zu gefallen scheinen.

„Vampire Diaries“-Comeback?

Indes scheint ein mögliches „Vampire Diaries“-Comeback von Nina Dobrev immer wahrscheinlicher. Auf ihrem Profil in der Online-Filmdatenbank „imdB“ wurde ein Auftritt als Elena Gilbert in der finalen Staffel der Teenieserie gelistet, demnach soll sie in Episode 16 einen Auftritt haben. Doch weder die 27-Jährige selbst, noch Autorin und Serienproduzentin Julie Plec haben die Rückkehr bislang offiziell bestätig. Letztere deutete jedoch kürzlich an, alles dafür tun zu wollen, Nina Dobrev von einem letzten Wiedersehen zu überzeugen – versprechen könne sie jedoch nichts.

Wir sind schon gespannt, ob wir Nina Dobrev tatsächlich noch einmal in „Vampire Diaries“ sehen dürfen. Bis dahin erfreuen wir uns einfach an ihrem „Vollmond“!

Bildquelle: Getty Images / Larry Busacca

Topics:

Nina Dobrev, Vampire Diaries

Kommentare


Mehr zu Hollywood