Traten gemeinsam auf: Gwen Stefani und ihre Jungs von “No Doubt” beim Kennedy Center Honors-Dinner in Washington.

Ganze zehn Jahre ist es her, dass die Kultband „No Doubt“ ihr letztes Album veröffentlichte. Seit der Scheibe „Rock Steady“ ist es um „No Doubt“ still geworden. Sicher, von Frontfrau Gwen Stefani weiß die Welt so einiges: Die Hochzeit mit Sänger und Schauspieler Gavin Rossdale, erfolgreiche Soloprojekte, die Geburt ihrer Söhne Kingston und Zuma sowie jede Menge Gossip – Gwen Stefani blieb Fans und Medien treu. Und nun will sie wieder mit „No Doubt“ durchstarten. Es bestehen allerdings berechtigte Zweifel, dass das neue Album noch in diesem Jahr erscheint.

Frontfrau Gwen Stefani bittet ihre Fans um noch mehr Geduld

Auf ihrer Webseite verkündeten Gwen Stefani und ihre Jungs jetzt, dass die Songs zum neuen Album noch nicht fertig gestellt seien. Zwar seien „No Doubt“ im Studio-Alltag voll eingespannt, könnten aber nicht dafür garantieren, dass „Happy“ – so der geplante Titel des Albums – bis zum Ende des Jahres auf den Markt kommen würde.

“No Doubt” setzen auf Qualität – Bestes Album aller Zeiten im Sinn

Nun müssen sich die Fans also noch ein wenig gedulden. Und vielleicht wird die lange Wartezeit fürstlich belohnt. Gwen Stefani schreibt, dass ihre Band das best mögliche Album produzieren möchte. Und Qualität braucht eben manchmal etwas Zeit. Wenn alles glatt läuft, gibt’s spätestens Ende 2012 mächtig was auf die Ohren.

Bildquelle: Getty Images

Topics:

Gwen Stefani