Arm in Arm

One Direction: Liam Payne zeigt sich mit Cheryl

Daniel Schmidtam 10.05.2016 um 16:08 Uhr

One Direction“-Sänger Liam Payne zeigt sich erstmals mit seiner Lebensgefährtin Cheryl Fernandez-Versini in der Öffentlichkeit. Arm in Arm schritt das junge Paar über einen roten Teppich. Die Beziehung des 22-jährigen zu seiner 10 Jahre älteren Freundin sorgte von Anfang an für Aufregung. 

Die Liebe von „One Direction“-Star Liam Payne zu der britischen Musikerin Cheryl Fernandez-Versini wurde gerade im Frebruar diesen Jahres öffentlich. Für viele ein Schock, denn die Schöne Britin ist nicht nur wesentlich älter, sie ist auch noch verheiratet – wenn auch in Scheidung lebend. Auch, wenn die Öffentlichkeit heutzutage eigentlich über solche Details hinweg sehen sollte, glaubten anfangs nur wenige, dass die Verliebten eine Chance hätten. Auf einer von Eva Longoria veranstalteten Benefiz-Gala in Paris bewiesen die beiden nun endlich der ganzen Welt, wie gut es bei ihnen läuft. Gemeinsam schritten sie über den roten Teppich und ließen sich Arm in Arm von den bereitstehenden Fotografen ablichten. Cheryl bekam später während der Veranstaltung den „Philanthropist Award“, einen Preis für Verdienste in der humanitären Hilfe, verliehen. Die ehemalige „Girls Aloud“-Sängerin hat bereits zwei eigene Benefiz-Organisationen gegründet und ist bekannt für ihre Wohltätigkeit.

Liam Payne ist stolz auf seine wunderschöne Freundin Cheryl

Liam Payne ist stolz auf seine wunderschöne Freundin Cheryl

Cheryl Fernandez-Versini will ihren Nachnamen loswerden

Ihren exotisch klingenden Nachnamen hat Cheryl übrigens aus ihrer zweiten Ehe mit dem Gastronom Jean Bernard Fernandez-Versini mitgebracht. Sobald die Scheidung der Musikerin vollzogen ist, will sie mit ihrem Ex nichts mehr zu tun haben. Schon jetzt veröffentlicht sie ihre Musik nur noch unter ihrem Vornamen Cheryl. Ob sie wieder zu ihrem Mädchennamen Cole zurückkehren will, ist noch nicht bekannt.

Schon unsere Großeltern wussten: „Wo die Liebe hinfällt…“. Schön, dass sich Liam und Cheryl das offenbarr auch zu Herzen nehmen und in der Öffentlichkeit zu ihrer Liebe stehen. Bravo!

Bildquelle: GettyImages/Luca Teuchmann

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel