Rihanna posiert in der Aprilausgabe der britischen „Elle“ und spricht im dazugehörigen Interview offen über ihr Leben und die Skandalbeziehung mit Chris Brown.

Rihanna spricht über Chris Brown

Rihanna: “Elle”-Covergirl

Rihanna, die vor kurzem ihre erste Modekollektion für „River Island“ herausbrachte, ist für ihren einzigartigen Fashionstil ebenso berühmt-berüchtigt wie für ihre Musik oder die On/Off-Beziehung mit Chris Brown.
Rihanna posiert gleich zwei Mal

Rihanna auf dem Cover der “Elle”

Daher ist es nicht weiter erstaunlich, dass die „Elle“ Rihanna einmal mehr zum Covermodel machte. Die hübsche Sängerin ziert gleich zwei Titelblätter der beliebten Modezeitschrift: Riri-Fans können sich also aussuchen, ob sie ihr Idol lieber im kurzen Lederminirock oder im bauchfreien Schachmustertop – beides übrigens Teile aus ihrer „River Island“-Linie – sehen möchten. Doch Rihanna zeigt sich in der Ausgabe nicht nur als absoluter Modeprofi, sie spricht auch erstaunlich offen über ihren Freund Chris Brown.

Rihanna: Songs für Chris Brown

Topics:

Rihanna

Kommentare

3 Kommentare

  • airwave75

    rihanna sieht echt cool aus!

    14.03.2013 um 16:01 Uhr
  • Floraline

    rihanna sieht auf der elle aber klasse aus!

    14.03.2013 um 09:57 Uhr
  • tutfarangi

    Omg Rihanna auf dem Cover wie cool ich will die britische Elle auch so gerne :D

    14.03.2013 um 09:25 Uhr