Nerviges Verhalten

Rihanna: Zerstört Chris Brown ihre Karriere?

am 10.01.2013 um 09:43 Uhr

Dass Rihanna einfach nicht von Chris Brown loszukommen scheint, dürfte inzwischen jeder mitbekommen haben. Doch dass sich die Beziehung der beiden jetzt auch negativ auf die Karriere von Rihanna auswirkt, ist neu – und für die Sängerin kein gutes Zeichen.

Trotz der Prügelattacke von Chris Brown im Jahr 2009 kann Rihanna einfach nicht die Finger von ihrem Ex lassen.

Rihanna singt auf der Bühne.

Ob Rihanna wirlich erkennt, was ihr neues Verhalten für Auswirkungen hat?

Mal sollen sie wieder zusammen sein, dann sind sie nur gute Freunde. Keiner – und vielleicht nicht mal Rihanna und Chris Brown selbst – weiß wirklich, wie es um die beiden steht. Eins zeichnet sich jedoch immer deutlicher ab: Das Liebes-hin und –her bei Rihanna und Chris Brown nervt inzwischen viele Fans der Sängerin. Sie benimmt sich wie ein verliebter Teenie mit einem oft sehr fragwürdigen Verhalten. „Ihr Image und auch ihre Karriere stehen nun im Schatten von Chris Brown. Ihr ganzes Team, allen voran Produzent Jay-Z, ist stinksauer auf das Verhalten der Sängerin“, verriet ein Branchen-Kenner laut „viply“.

Ist Rihanna auch gesundheitlich durch Chris Brown gefährdet?

Experten vermuten inzwischen, dass die nächste Single von Rihanna floppen wird, weil sich immer mehr Fans abwenden. Auch ein mögliches Duett mit Chris Brown soll keiner hören wollen. Angeblich soll die Sängerin aber gezielt auf diesen Karriere Abfall hoffen, um Zeit für Chris Brown zu haben und ein Liebesnest zu bauen. Doch nicht nur die Karriere von Rihanna steht auf der Kippe. Auch um ihre Gesundheit machen sich viele Sorgen. „Ein gebrochenes Herz wäre noch das kleinste Problem. Jay-Z befürchtet, dass Rihanna wieder in der Notaufnahme landen könnte. Er hat wirklich langsam die Faxen dicke“, so der Insider weiter.

Sehen wir es mal aus der Warte, Rihanna hat bis jetzt wohl genug Geld verdient, um nicht mehr arbeiten zu müssen. Doch wie erfüllt kann ein Leben für eine Sängerin sein, die ihr Herzblut immer auf der Bühne gegeben hat? Mal ganz abgesehen davon, dass sie Millionen Fans einfach so die kalte Schulter zeigen würde…

Bildquelle: gettyimages / Dominik Bindl

Topics:

Rihanna

Kommentar (1)

  • oh man das theater mit Rihanna und Chris Brown geht einem ziemlich auf die Nerven aber finde es ein bisschen affig, sich jetzt von ihr abzuwenden wenn sie ein gutes Lied rausbringt, soll ich es dann wegen Chris Brown nicht hören?


Mehr zu Hollywood

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video