Es ist der härteste Kampf, den Bee Gees-Mitglied Robin Gibbs zurzeit ausfechtet. Und es könnte auch sein letzter sein. Nach Angaben der Ärzte liegt der Sänger im Sterben.

Robin Gibb

Robin Gibb: Sein Gesundheitszustand ist äußerst kritisch.

Er wollte so sehr leben, aber letzten Endes scheint alle Hoffnung vergebens gewesen zu sein. Bee Gees-Legende Robin Gibb liege im Sterben, wie die britische Zeitung „The Sun“ meldet. Seine Frau Dwina, sein Bruder und seine drei Kinder hätten sich um das Krankenbett des 62-jährigen Sängers versammelt und würden für ihn beten. Nach Aussage der Ärzte stehe es sehr schlecht um den Gesundheitszustand von Robin Gibb, nachdem er jüngst ins Koma gefallen war. Sein Zustand sei sogar so kritisch, dass er die kommenden Tage nicht überleben könnte.

Robin Gibb kämpft um sein Leben

Bereits 2009 wurden die Gesundheitsprobleme des Bee Gees-Stars durch eine Krebserkrankung ausgelöst, an der auch schon sein Zwillingsbruder Maurice vor neun Jahren im Alter von nur 53 Jahren gestorben war. Nach einigen Operationen und intensiver Behandlung verkündete Robin Gibb dann vor wenigen Wochen voller Freude, dass er den Krebs besiegt hatte. Doch eine Lungenentzündung, mit der der berühmte Musiker vor einigen Tagen in ein Londoner Privatkrankenhaus eingeliefert wurde, versetzte seinem geschwächten Körper einen herben Rückschlag. Seitdem wacht die Familie von Robin Gibb an seinem Krankenbett. „Ich würde alles dafür geben, wenn mein Vater wieder gesund würde“, sagte Gibbs jüngster Sohn gegenüber „Mail Online“. „Es war so schwer für ihn gewesen, sich vom Krebs zu erholen, es ist so traurig.“ Angeblich sollen Ärzte zudem einen weiteren Tumor im Körper des Interpreten entdeckt haben.

Robin Gibb ist ein Kämpfer. Das hat er in den letzten Jahren seit der Krebs-Diagnose 2009 bewiesen. Doch wie es aussieht, kann auch der beste Kämpfer einmal geschlagen werden.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Robin Gibb

Kommentare

4 Kommentare

  • kittekaty

    Robin Gibb tut mir so leid! Er hat immer so viel Lebensfreude ausgestrahlt!

    17.04.2012 um 06:56 Uhr
  • fruehlingsfee15

    Ich wünsche Robin Gibb und seiner Familie alles Gute!

    17.04.2012 um 06:16 Uhr
  • Zuckerbrezel1

    Hoffen wir, dass es Robin Gibb nicht so ergeht wie seinem Zwillingsbruder vor einige Jahren. Aber noch kämpft er und man darf Robin noch nicht abschreiben - seine Familie die Hoffnung nicht auf.

    17.04.2012 um 05:29 Uhr
  • vines

    Welch traurige Nachricht. Robin Gibb ist mir sehr sympathisch.

    16.04.2012 um 13:58 Uhr