Hey Girl...

Ryan Gosling: „Frauen sind besser als Männer“

Daniel Schmidtam 02.06.2016 um 11:58 Uhr

Hollywoodhottie Ryan Gosling ist bereits ein absoluter Frauenschwarm, doch nun dürfte er sich bei der Damenwelt noch beliebter machen. In einem Interview sprach er erneut von den Vorzügen des weiblichen Geschlechts – wie es sich für einen Daddy von zwei Töchtern gehört.

Traumman! Ryan Gosling versteht die Frauen

Traumman! Ryan Gosling versteht die Frauen

Bereits im vergangenen Jahr outete sich Ryan Gosling im „Zeit“-Interview: „Ja, ich bin ein Feminist.“ Nun legte der Hollywoodstar im Gespräch mit dem britischen „Evening Standard“ noch einmal nach. „Ich denke, Frauen sind besser als Männer. Sie sind stärker, weiter entwickelt“, erklärte der 35-Jährige frei heraus. Und fügte hinzu: „Das weißt du insbesondere dann, wenn du Töchter hast und sie in ihren frühen Stadien siehst. Sie sind einfach sofort rasant weiter als die Jungs.“

Ryan Gosling muss es wissen, ist er zu Hause doch der Hahn im Korb. Mit Ehefrau Eva Mendes hat er zwei kleine Mädchen, die er nun beim Aufwachsen begleitet. Einen Haushalt voller Frauen kennt der „The Nice Guys“-Star aber schon seit frühester Kindheit: Nachdem seine Eltern sich scheiden ließen, zog seine Mutter ihn und seine Schwester seinen Angaben zufolge alleine auf. Die beiden Damen haben bis heute einen wichtigen Platz in seinem Herzen, wie er 2015 der „Zeit“ erklärte. „Ich kann aus meiner Familie berichten: Frauen sind besser als Männer“, so der Schauspieler schon damals. Im Gegensatz zu seinem Vater seien sie immer für ihn da gewesen.

Mit „Hey Girl“ zum Idol moderner Frauen

Aber nicht nur dank solcher Aussagen ist Ryan Gosling inzwischen zum Idol und Frauenschwarm mutiert. Das hat er zu einem gewissen Teil auch der Studentin Danielle Henderson zu verdanken, die ihm auf ihrem Blog „Feminist Ryan Gosling“ entsprechende Thesen in den Mund legte. Die Seite wurde 2011 zum absoluten Internet-Phänomen, 2012 erschien sogar ein Buch mit rund 100 ihrer Memes, deren immerwährender Anfang „Hey Girl…“ aus Goslings Film „Drive“ stammt.

Gutaussehend, sympathisch, witzig und auch noch Feminist – da können auch wir nicht umhin, Ryan Gosling unser Herz zu schenken.

Bildquelle: GettyImages/AFP/Justin Tallis

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel