Oscar-Gewinn

Sean Combs: Traum ist wahr geworden

Oscars gehen nicht nur an Schauspieler und Regisseure. Manchmal heimsen auch Rapper den goldenen Award ein, wie zum Beispiel auch Sean Combs.

Sean Combs

Für Sean Combs ist ein Traum wahr geworden: Er hat einen Oscar gewonnen.

Auch Megastars haben noch Träume. Werden diese wahr, freuen sie sich genauso wie jeder andere auch. Allerdings sind diese Träume meist etwas größerer Natur. Sean Combs hatte solch einen großen Traum. Und dieser ist nun in Erfüllung gegangen. Gestern Nacht gewann er seinen ersten Oscar. Für die Sport-Doku „Undefeated“, bei der er als ausführender Produzent tätig war, heimste der Rapper die begehrte Goldstatue ein. In dem Film, der als beste Doumentation ausgezeichnet wurde, geht es um ein High School-Footballteam in Memphis. Die Handlung hatte demnach absolut nichts mit der Musikbranche zu tun, wie man vielleicht bei Sean Combs, den meisten eher bekannt als P.Diddy, vermuten würde.

Sean Combs freut sich riesig

Was der HipHop-Star auch anzufassen scheint – es wird zu Gold. Nach seiner erfolgreichen Karriere als Rapper, Musikproduzent und Designer brilliert er nun auch in der Filmwelt. Seinen Erfolg auf dem neuen Berufspfad weiß Sean Combs jedoch sehr zu schätzen. Kaum war die Goldtrophäe in der Tasche, twitterte er seine Begeisterung hinaus in die Welt: „Gott ist der Größte!!!!! Danke! Undefeated!!!!… Träume werden wahr!! Harte Arbeit zahlt sich aus!!“ Die Sport-Doku war allerdings nicht die erste Mitarbeit an einem Filmproject für Sean Combs. In den letzten zehn Jahren war er bereits mehrfach in Kinofilmen wie „Monster’s Ball“ oder Serien wie „CSI: Miami“ als Darsteller in kleineren Rollen aufgetaucht.

Wir freuen uns mit Sean Combs, dass er sich seinen Traum von einem Oscar so schnell in seiner Filmlaufbahn verwirklichen konnte. Bestimmt wird es nicht sein letzter Ausflug in die Filmwelt gewesen sein. Wir sind schon gespannt, in welchem Projekt wir das Multitalent das nächste Mal sehen werden.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Oscars, P. Diddy

Kommentare (2)

  • Sean Combs kriegt aber auch alles hin. Bewundernswert!

  • Voll cool! Ich mag Sean Combs und gönne ihm das!


Mehr zu Hollywood

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video