Single-Dasein

Selena Gomez frönt wildem Dating-Leben

Daniel Schmidtam 09.05.2016 um 17:30 Uhr

Zwischen Selena Gomez und Justin Bieber sollen die Fronten ja endgültig geklärt sein. Grund genug für die hübsche Sängerin, um ihr Single-Dasein in vollen Zügen zu genießen – und genau das tut die „Feel Me“-Sängerin nun auch. Doch diese Freiheit hat für sie offenbar auch eine Schattenseite.

Selena Gomez genießt das Single-Dasein

Selena Gomez genießt das Single-Dasein

„Ich date und ich habe die beste Zeit“, schwärmt Selena Gomez im Gespräch mit der US-Ausgabe von „Marie Claire“. Doch es gibt auch einen Nachteil, sich mit Männern zu verabreden. Und der liegt offenbar vor allem in ihrem Promi-Status begründet: „Ich traue niemandem, also kann das Dating nur Spaß machen, wenn ich weiß, dass ich Spaß haben werde.“

Anscheinend ist Selena Gomez vorsichtiger geworden, wenn es um das Zusammenspiel von Privatsphäre einerseits und öffentlichem Interesse andererseits geht. „Wenn ich etwas promoten würde und das komplette Interview dreht sich um mein Privatleben, dann würde ich den Raum mit dem Gefühl verlassen, besiegt worden zu sein“, erklärt die Ex-Freundin von Justin Bieber. Und sie fügt hinzu: „Ich wäre beschämt, aber ich würde immer sicherstellen, ein Lächeln aufzusetzen, weil ich sie nicht zu nah an mich heranlassen will.“

Selbstbewusst und hart arbeitend

Doch auch, wenn sich das Interesse an ihrer Person oft um ihr Leben jenseits des Rampenlichts dreht und auch sie als schöne junge Frau oft im Mittelpunkt stehe – Selena Gomez will dennoch für ihre harte Arbeit anerkannt werden. Derzeit betrifft das vor allem ihre Revival-Tour, aber natürlich auch verschiedene Engagements als Schauspielerin. „Authentizität ist mein Leben. Sie [Agenten und Manager] treffen zwar eine großartige Auswahl, aber ich fälle die Entscheidungen“, so die 23-Jährige selbstsicher. „Ich musste keine Angst davor haben, dumme Fragen zu stellen, was bedeutet, dass ich eine Million verschiedener Sachen gefragt habe über jeden einzelnen Schritt, den ich gemacht habe.“

Wir sind auf jeden Fall schwer beeindruckt von der Professionalität und Arbeit, die Selena Gomez abliefert. Chapeau und weiter so!

Bildquelle: GettyImages/Mike Coppola

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel