Spaßvogel

Taylor Lautner ist endlich bei Instagram!

Daniel Schmidtam 18.05.2016 um 13:34 Uhr

Lange genug hat es gedauert, doch nun ist auch Taylor Lautner endlich stolzer Besitzer eines Instagram-Accounts! Direkt in seinem ersten Beitrag stellte er sogar seinen Humor unter Beweis und holte sich dafür prominente Unterstützung.

Endlich können Fans von Taylor Lautner ihrem Star auch bei Instagram folgen.

Endlich können Fans von Taylor Lautner ihrem Star auch bei Instagram folgen.

Er hat es geschafft! Taylor Lautner ist ein weiterer Hollywoodstar, dem Fans nun auf Instagram folgen können. „Es hat nur bis zum Jahr 2016 gedauert, um endlich beizutreten. Entschuldigt, dass ich so spät zur Party bin“, lauten seine ersten Worte. „Großen Dank auch an meine Kumpel Adam Sandler und David Spade, die mir bei der Einführung meines Profils geholfen haben.“ Statt eines Fotos gibt es von Taylor Lautner zuallererst ein kurzes Video zu sehen – ein kleiner Sketch um genau zu sein.

Darin ist zu sehen, wie der Teenieschwarm seinen Schauspielkollegen um Rat fragt, wie er am besten bei seinen Fans punkten könne. Zum Beispiel mit einem Rückwärtssalto, den er auch prompt vorführt. Doch Adam Sandler zeigt sich davon nur mäßig beeindruckt. Ziemlich gelangweilt entgegnet er: „Sowas habe ich schon vorher gesehen.“ Auf den Vorschlag, er könne Weintrauben mit dem Mund fangen, fällt der Comedian dem 24-Jährigen direkt ins Wort: „So wie du es bei Ellen und so gemacht hast?“ Zu guter Letzt fragt Taylor Lautner seinen Kumpel noch, ob er wenigstens für einen Kurzauftritt in seinem Video zu Verfügung stehen würde. Natürlich, so Adam Sandler, doch leider hat sein Hund da etwas dagegen.

Taylor Swift zieht immer!

Also versucht es Taylor Lautner bei David Spade. Sowohl mit ihm als auch mit Adam Sandler hat der einstige „Twilight“-Star „Kindsköpfe 2“ gedreht. Doch selbst ihn kann der Youngster nicht überzeugen. Allerdings hat der noch ein Ass im Ärmel: „Und wenn ich dir die Nummer von Taylor Swift gebe?“, fragt Taylor Lautner seinen Kollegen. So schnell kann man gar nicht gucken, da hat David Spade seine Zusage erteilt.

Wir wussten gar nicht, wie lustig Taylor Lautner sein kann. Wenn es nach uns geht, kann er diese Seite ruhig öfter zeigen. Aber dazu hat er ja jetzt auch genug Gelegenheiten, dank seinem neuen Instagram-Profil.

Bildquelle: GettyImages/Alberto E. Rodriguez

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel