Leider mussten wir schon oft mit ansehen, wie Teeniestars vor den Kameras erwachsen wurden und dabei völlig über die Stränge schlugen um sich zu beweisen. Bei Taylor Swift ist das anders.

Taylor Swift zieht sich nie auf der Bühne aus.

Taylor Swift gehört zu den anständigen Teeniestars.

Sängerin Taylor Swift war gestern in der „Today Show“ zu Gast und erzählte dort dem Publikum von dem Film, an dem sie mitwirkte. Es ist ein Animationsfilm, der „The Lorax“ heißt, in dem sie Dr.Seuss spielt. Dabei ist es kein Zufall, dass die süße Countrysängerin in einem Familienfilm mitspielt. Obwohl sie mittlerweile schon 22 Jahre alt ist, wolle sie ein Vorbild für ihre jüngeren Fans sein, erklärte Taylor Swift im Interview bei der „Today Show“. Im weiteren Verlauf des Interviews spielte der „Love Story“-Star dabei auf andere Teeniestars an, die offensichtlich Probleme damit hatten, in der Öffentlichkeit erwachsen zu werden.

Taylor Swift will normal erwachsen werden

„Ich werde nie an diesem Wendepunkt meiner Karriere stehen, an dem ich mich nur im BH auf die Bühne stelle und verführerisch düstere Songs singe, nur um den Typen zu zeigen, dass ich jetzt eine Frau geworden bin!“, stellt Taylor Swift klar. So ein Typ Mädchen sei sie absolut nicht. Sie wolle einfach ganz normal erwachsen werden, wie jedes andere junge Mädchen auch. Und allem Anschein nach, schafft die 22-Jährige dies auch. „Ich bin gerade etwas über einem Jahr gesetzlich erwachsen und ich finde es toll. Es macht Spaß, nun komplett auf eigenen Beinen zu stehen, herumzureisen und für sich selbst verantwortlich zu sein.“ Sie sei im Moment in einer Phase, die für sie einem Abenteuer gleiche und in der sie an jeden Morgen aufs Neue gespannt sei, wohin der Tag sie wohl hintragen werde.

Sehr beruhigend so etwas zu hören, denn wir haben wirklich langsam genug von Teeniestars, die mit Drogen und Sexvideos Skandale machen. Wir hoffen, dass Taylor Swift weiterhin so vernünftig und gesittet ihre Jugend genießt. Daran können sich wirklich einige Teenies ein Beispiel nehmen.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Taylor Swift

Kommentare

5 Kommentare

  • ModeMacherin

    Haha, Taylor Swift sieht mit ihren 22 Jahren immnoch auch wie 15 !

    15.02.2012 um 12:13 Uhr
  • fruehlingsfee15

    Taylor Swift würde ja auch keiner im BH auf der Bühne sehen wollen... so mager, wie die ist!

    15.02.2012 um 09:54 Uhr
  • Zumbamaus

    Ich finde Taylor Swift echt sympathisch, wobei mir ihr Engelchen-Gehabe auch ein bisschen auf die Nerven geht. Natürlich finde ich auch, dass die Teeniestars mit ihren Skandalen total übertreiben, aber Taylor Swift übertreibt es wirklich mit ihrem Mutter-Maria-Style!

    15.02.2012 um 09:50 Uhr
  • schogette85

    Gute Einstellung von Taylor Swift. Es gibt schon genug nackte Teenie-Stars.

    15.02.2012 um 09:42 Uhr
  • perlenmeer200

    Na, wenn Taylor Swift sich daran hält (was ich ja nicht glaube) dann wäre das doch schön!

    15.02.2012 um 08:08 Uhr