Mission Impossible Star

Tom Cruise will kein Gummi-Omelette

am 08.07.2011 um 16:34 Uhr

Tom Cruise kann Flugzeug-Essen angeblich nicht ausstehen und nahm sich deswegen ein eigenes Menü mit ins Flugzeug.

Der Mission Impossible-Star steht nicht auf Flugzeugessen

Tom Cruise mag kein Flugzeug-Essen

Tom Cruise steht scheinbar nicht sonderlich auf das Essen im Flugzeug. „The Sun“ berichtet, dass Tom Cruise sich vor seinem Abflug aus London indisches Essen-zum-Mitnehmen bestellt habe, weil er die Gummi-Omelettes im Flugzeug nicht ausstehen könne. Tom Cruise war gemeinsam mit seiner Frau Katie Holmes in London unterwegs, die dort bei Harvey Nichols ihre neue Modekollektion vorgestellt hat.

Auf dem Rückweg zum Flughafen, habe Tom Cruise angeblich einen Zwischenstopp in dem Restaurant Tamarind in Mayfair, London gemacht. Dort habe Tom Cruise sich ein Essen zusammenstellen lassen, dass er auf dem Rückflug essen wollte. Das spezielle Flugzeug-Menü von Tom Cruise bestand angeblich aus Hühnchen Tikka Masala, schwarzen Linsen, Aloo Gobi, Spinat und Naan-Brot.

Bildquelle: Bulls / Featureflash

Topics:

Tom Cruise

Kommentar (1)

  • Cosmopolis am 08.07.2011 um 12:56 Uhr

    Fliegt Tom Cruise nicht 1. Klasse? So schlimm kann das Essen da ja wohl nicht sein!


Hollywood: Mehr Artikel