Taylor Lautner: Oben ohne!

Twilight-Stars im Mash up-Oscar-Video

am 28.02.2011 um 11:34 Uhr

Bereits vor wenigen Tagen machten Gerüchte die Runde, bei den Oscars 2011 gäbe es eine “Twilight”-Überraschungen. Und die Spekulationen bestätigten sich.

Twilight-Stars Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner überraschen bei den Oscars

Twilight-Stars überraschen mit Mash up Video bei den Oscars

Trotz der vielen Emotionen und Freude bei der diesjährigen Verleihung der Oscars, wurde die Show nach wenigen Stunden doch etwas dröge. Zuschauer und Anwesende drohten, vielleicht nicht ausschließlich wegen der Moderation von Anne Hathaway und James Franco, einzuschlafen. Doch nachdem die Oscar-Gastgeber etwas herumdrucksten, kam endlich die angekündigte „Twilight“-Überraschung.

Schon vor wenigen Tagen wurde gemunkelt, dass die Stars der „Twilight“-Saga eine Überraschung bereit hielten. Das Mash up Video mit Robert Pattinson, Kristen Stewart und vielen anderen Stars sorgte dann für erneuten Schwung in der langwierigen Oscar-Verleihung. Das Video zeigt unter anderem einen musikalischen Zusammenschnitt von den Harry Potter-Stars Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson. Mit dem Song „Fishing for Facebook“ wurde Justin Timberlake’s Darstellung in „The Social Network“ unterspielt, während „Toy Story“-Held Woody zu „We’re Still Here“ sang.

Doch das Highlight des zusammengeschnittenen Videos waren natürlich die „Twilight“-Stars. Zum Song „He Doesen’t Own a Shirt“ zeigte Taylor Lautner seine stählernen Muskeln und Robert Pattinson sang. Das amüsante Oscar-Video könnt Ihr Euch hier anschauen.

Bildquelle: gettyimages

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel