Zac Efron: Jetzt erwachsen?

Zac Efron: Erwachsen?

Zac Efron: Jetzt erwachsen?

am 01.10.2010 um 09:27 Uhr

Teenieschwarm Zac Efron ist überzeugt von seinem Bart.

In der Vergangenheit musste Zac Efron immer wieder mit Vorurteilen kämpfen, weil er so jung aussah. Das möchte Zac Efron ein für alle mal ändern. Mit seinem neuen Bartwuchs erhofft er sich, sein Disney-Image los zu werden und ernstere Rollen spielen zu dürfen. Einen Anfang macht er mit seinem neuen Film “Charlie St.Cloud”.

Bei der Premiere seines Films in Australien wurde er selbstverständlich auch nach seinem Bart befragt. Er erklärte, er habe sich entschieden, mit dem Rasieren aufzuhören, weil er erwachsener aussehen wolle. “Das ist nur ein kleiner Bart. Ich habe festgestellt, dass es in der Geschichte ein Muster gibt, all die coolsten Leute haben Bärte – wie Abraham Lincoln”, scherzte er. “Also dachte ich, ich sollte mir einen wachsen lassen.”

Außerdem habe er immer ausprobieren wollen, wie er mit einem Bart aussieht, sagte Zac Efron. Noch befinde sich der Hottie in der Testphase, aber seine Fans scheinen seinen Bart zu mögen. Mittlerweile habe sich sogar Freundin Vanessa Hudgens an Zac Efrons Gesichtsbehaarung gewöhnt.

Wir finden, Zac Efron ist so oder eine Sahneschnitte.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Zac Efron


Kommentare

Hollywood: Mehr Artikel