Prügelvorwurf gegen Tom Kaulitz

Prügelvorwurf gegen Tom Kaulitz

am 17.04.2009 um 18:16 Uhr

Tom Kaulitz von Tokio Hotel mit einem Stirnband auf einer Premiere

Tom Kaulitz soll einen Fan verprügelt haben.

Prügelvorwurf gegen Tom Kaulitz! Der Gitarrist der Band Tokio Hotel muss sich vielleicht demnächst vor Gericht verantworten, weil er einem weiblichen Fan ins Gesicht geschlagen haben soll.

Der Musiker war gegen 23:00 an einer Tankstelle vorgefahren, wo ihn die 21-jährige Französin erkannte. „Ich habe gegen die Scheibe geklopft, um ein Foto von Tom zu machen“, sagte das Mädchen der Polizei. Daraufhin habe Tom das Fenster seines Sportwagens heruntergefahren und eine Zigarette nach ihr geworfen. Die Französin hob die Zigratte auf und drückte sie an der Fensterscheibe aus – das brachte Tom wohl zum Ausrasten. Den Angaben des Fans zufolge sei er aus dem Wagen gesprungen und habe ihr ins Gesicht geschlagen.

Das Mädchen alarmierte die Polizei und erstattete Anzeige. Tom war zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr anwesend. Bei der Französin wurden im Krankenhaus ein geschwollenes Auge und eine Ohrverletzung diagnostiziert.

Ob es sich bei dem Mann auf dem Videoband tatsächlich um Tom Kaulitz handelt, wurde bisher offiziell nicht bestätigt. In Fankreisen kursiert aber das Gerücht, bei dem Mädchen hab es sich um eine aufdringliche Stalkerinnen gehandelt, die Tom schon seit längerer Zeit nachstellte.

17.04.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • Leyla19 am 19.04.2009 um 15:14 Uhr

    Tja, die Mädels waren ja wohl wie ich gehört habe, nicht besser. Sind denen ja wohl schon seit mehren Monaten nachgestalkt und haben wohl ihre FReunde und Verwandte auch belästigt.

  • Saerchen am 19.04.2009 um 14:12 Uhr

    Ob ers nun war oder nicht...dieser JUNGE ist einfach nur PEINLICH! (Will aber jetzt keine Fans beleidigen, jedem das seine 😉