Popstars 2008: Antonella

Qeensberry: Antonella ist dabei

Gabriella, als 3. Bandmitglied von Queensberry aus der Sendung Popstars.

Gabby ist das 3. Mitglied der Popstars-Band
Queensberry. Im Finale überzeugt sie einmal
mehr mit ihrer kräftigen Stimme.

Endlich ist es soweit: Wird Antonella die neue Queensberry? Die Erdbeer-Crew hat sich – natürlich – wieder komplett vor dem Fernseher versammelt, um das wohl wichtigste TV-Ereignis in dieser Woche nicht zu verpassen: Das Popstars Finale. Die Band Queensberry sucht heute ihr 4. und letztes Mitglied. Alles live, schon klar.

Anfangs kommt natürlich das übliche Geplänkel, ein kleines Interview mit D! hier, ein bisschen quatschen mit Sido da. Und nach kurzer Zeit kommt auch schon ein zwar neuer, aber durch den Vorspann der Sendung bereits sehr bekannter Song: “No Smoke”. Präsentiert wird die Nummer allerdings nur von den 3 bereits festen Bandmitgliedern Gabby, Leo und Vici. Gabby: Überragend! Eine gute Wahl, die die Jury da letzte Woche getroffen hat.

“Stiletto Heels” – eine wackelige Angelegenheit

Danach, natürlich passend: Die drei Finalistinnen, die sich heute beim Publikum noch ihren Platz in der Band erkämpfen müssen. “Stiletto Heels” ist ein nettes Lied, wird aber ehrlicherweise von allen Dreien sehr, sehr mäßig präsentiert. Schön ist anders. Naja, ist ja auch eine aufregende Situation. Aber: Es bessert sich, im Laufe des Songs. Unsere Ohren sagen “Danke”.

Die Pussycat Dolls sagen Hallo

Der mehr oder weniger charmante Moderator Oli P. kündigt es als “Traum” an: “Stellt Euch vor, Ihr könntet nächstes jahr mit den Pussycat Dolls auf Tournee gehen!”
Unvorstellbar! Ganz klar! Und dann: Oooooh nein!! Die Pussycat Dolls verkünden in einer Maz die unglaubliche Neuigkeit! 2009 werden Queensberry tatsächlich mit den leichtebkleideten Chartbrakern auf Tournee gehen. Wer hätte das gedacht? Pro7 lässt sich die Gelegenheit natürlich nicht entgehen, doppelt so viel Werbung in die finale Sendung zu integrieren, wie sonst. Wir warten brav und geduldig und machen unsere Weingläser wieder voll.

Kommentare