Renée Zellweger in Autounfall verwickelt

Renée Zellweger gerammt

Renée Zellweger in Autounfall verwickelt

am 01.09.2009 um 11:49 Uhr

Schauspielerin Renée Zellweger in Autounfall verwickelt

Renée Zellweger: Autounfall

Auf dem Weg zu einem Shoppingtrip wurde Renée Zellwegers Jeep am Montagmorgen von einem anderen Auto gerammt. Der Fahrer hatte einen unerlaubten U-Turn gemacht.

Am Montagmorgen erlitt Renée Zellweger einen kleinen Schock, als ihr Geländewagen von einem anderen Auto gerammt wurde. Eigentlich hatte die Schauspielerin einen Shoppingtrip in Beverly Hills geplant, als der Ford Explorer vor ihr sich an einem unerlaubten U-Turn versuchte und dabei den Mercedes des Hollywood-Stars rammte.

Lieutenant Tony Lee bestätigte die Story gegenüber der Zeitschrift People. Nach dem Zusammenprall musste Zellwegers Auto abgeschleppt werden. Die Schauspielerin hat außerdem Kontaktdaten mit dem Unfallfahrer ausgetauscht, damit die Versicherungen sich der Sache annehmen können.

Da Zellweger noch einmal mit dem Schrecken davongekommen ist, wollte sie sich auch ihre geplante Shoppingtour nicht nehmen lassen. So ließ sie sich von den Polizeibeamten ein Taxi rufen und zu Barney’s kutschieren. „Es war ja auch nicht ihre Schuld“ erklärte ihr Sprecher gegenüber TMZ.

01.09.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • Leastar am 01.09.2009 um 12:38 Uhr

    Sie war doch nicht mal verletzt.. weshalb sich deswegen den Tag verderben lassen? ;D

  • Moonchen am 01.09.2009 um 11:25 Uhr

    ok wenn man sonst nichst zu tuen hat als noch shoppen zu gehen...