Renee Zellweger verzaubert die Berlinale!

Renee Zellweger

Renee Zellweger bei der Pressekonferenz!

Berlinwood? Mit Renee Zellweger kam gestern ein weiterer Hollywood-Star zur Berlinale.

Man kann wirklich mit Stolz behaupten: Berlin hat es geschafft von der Filmbranche der ganzen Welt ernst genommen zu werden. So viele Hollywood-Stars waren es noch nie.

Nach Kate Winslet, Leonardo DiCaprio, Angela Bassett, Keira Knightley und Demi Moore hat gestern Abend Renee Zellweger ihren neusten Film My One And Only auf der Berlinale vorgestellt. Er wird als letzter Film in den Wettbewerb um den Silbernen und Goldenen Bären gehen.

Zellweger spielt in My One And Only eine Mutter, die mit ihren beiden Söhnen George und Robbie durch die USA reist, weil sie ihren Ehemann mit einer anderen Frau im Bett erwischt. Was konstruiert klingt, ist eine wahre Geschichte. Die Lebensgeschichte des einstigen “schönsten Mann des Kinos” George Hamilton.

Doch nicht nur Renee Zellweger verzauberte in ihrem knallroten Kleid die Menschen am roten Teppich. Seht selbst…

13.02.2009

Bildquelle: gettyimages

Kommentare (4)

  • arabica am 13.02.2009 um 15:37 Uhr

    Die sieht immer so unecht aus!

  • Rosenelf am 13.02.2009 um 13:54 Uhr

    ich liiiebe Renee Zellweger, besonders als Bridget Jones! Herrlich!

  • suessesmaedel am 13.02.2009 um 10:57 Uhr

    Eure Berichte über die Berlinale sind echt super!

  • Prachtmaedchen am 13.02.2009 um 10:00 Uhr

    eine der sympathischsten Hollywood-Schauspielerinnen :)