Rihanna auf Wolke sieben

Rihanna

Rihanna auf Wolke sieben

am 05.01.2010 um 12:48 Uhr

Rihanna ist verliebt.

Rihanna hat einen Prinzen gefunden.

Rihanna soll endlich ein neues Liebesglück gefunden haben. Der Glückliche an ihrer Seite ist Sportler Matt Kemp.

Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille auf der Nase – so sah man Rihanna kürzlich in Mexiko. Denn endlich scheint das Liebesglück auch wieder an Rihannas Tür geklopft zu haben. Nach den Prügelattacken ihres Ex-Freundes Chris Brown und den schmerzlichen Nachwehen der Beziehung, verdient Rihanna auch endlich ihren Traumprinzen. Und dieser scheint auf seinem weißen Ross angeritten zu sein, in der Hand einen Baseball. Denn Rihannas Prinz ist der Baseball-Star Matt Kemp. Kemp spielt bei den Los Angeles Dodgers und macht der schönen Rihanna schon länger den Hof. Angeblich soll er sie bereits zu ihrem Sylvester-Konzert nach Abu Dhabi begleitet haben.

Es heißt, auch Rihanna sei sehr verliebt in den attraktiven Sportler. Sie sollen es sehr ernst meinen, weiß ein Insider. Kemp sei ein Gentleman und sehr sexy, das wisse Rihanna sehr zu schätzen, heißt es. Auch die Fotos der Beiden aus Mexiko sprechen diese Sprache. Rihanna und Kemp zeigen sich sehr innig und verliebt. Gerade nach dem doch eher rüpelhaften Chris Brown wünscht man der Sängerin den liebevollen Baseball-Profi besonders.

05.01.2010; 12:48 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentar (1)

  • SunnyBunny32 am 10.01.2010 um 10:10 Uhr

    schön für sie