Rihanna zeigt Haut

Rihanna

Rihanna zeigt Haut

am 15.12.2009 um 17:42 Uhr

Rihanna zeigt viel Haut

Rihanna ist das Covergirl von GQ.

Rihanna präsentiert sich in dem Männermagazin „GQ“ wie Gott sie schuf. Ebenso freizügig ist das Popsternchen in ihrem neuen Video zu dem Song „Hard“ zu sehen.

Rihanna zeigt sich mal wieder von ihrer freizügigen Seite. In ihrem neuen Video zu der Single „Hard“ aus dem Album „Rated R“ ist die Sängerin mal wieder von ihrer schönsten Seite zu sehen. Knapp bekleidet trällert Rihanna in dem Video, das heute seine Premiere feiert, ihr Lied. Das Musikvideo wird heute Abend auf Rihannas Facebook- und MySpace-Seite zu sehen sein. Dazu gibt es noch einen persönlichen Kommentar des Stars.

Rihanna zeigt aber nicht nur in ihren Videos gerne etwas mehr Haut. Für das US-Männermagazin „GQ“ ließ sich Rihanna für die Januarausgabe fast nackt ablichten. Obwohl Rihanna daher sehr selbstbewusst wirkt, scheint sie bei Jungs etwas schüchterner zu werden. Als sie Marvin Humes von der britischen Boyband JLS in einem Londoner Club sah, traute sie sich nicht, ihn anzusprechen. Einem Freund hat sie laut der „Sun“ gesagt: “JLS sind supertalentiert und supersexy. Es wäre cool gewesen, wenn Marvin rübergekommen wäre und ‘Hi’ gesagt hätte. Vielleicht das nächste Mal. Oder wenn sie mal in die Staaten kommen, könnten wir uns treffen.”

15.12.09; 17:43 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentar (1)

  • Yvonne1984 am 15.12.2009 um 19:08 Uhr

    Ich liebe ihre Musik,hübsche Frau.