Rihanna: Zurück zum Rüpel-Ex

Sängerin Rihanna

Ist Rihanna wieder mit Chris Brown
zusammen?

Trotz der brutalen Prügelattacke von Chris Brown soll Rihanna jetzt zu ihrem Freund zurückgekehrt sein

Vor knapp drei Wochen wurde die schöne Umbrella-Interpretin Opfer eines gewalttätigen Überfalls durch ihren Freund Chris Brown. Die blauen Flecken und Wunden, die der Sängerin zugefügt wurden, sind gerade erst verheilt.

Amerikanischen Medienberichten zufolge, soll Rihanna überraschenderweise schon wieder zu ihrem Prügel-Prinz zurückgekehrt sein: „People.com“ berichtet, das Paar halte sich gerade zusammen in Miami in einem Haus von Sean „Diddy“ Combs auf. Freunde behaupten: „Sie sind wieder zusammen. Sie mögen sich sehr.“

Eine offizielle Bestätigung, dass Chris Brown und Rihanna sich wieder versöhnt haben, gibt es bisher von keinem ihrer Pressesprecher.

03.03.09

Bildquelle: gettyimages

Kommentare (6)

  • enni2 am 03.03.2009 um 18:31 Uhr

    wenn man verliebt ist da kann man nix tun!!!

  • sirib am 03.03.2009 um 16:33 Uhr

    unbegreiflich - braucht sie mehr Narben?

  • Dhelia am 03.03.2009 um 16:05 Uhr

    ohjeohje .. na wenn das mal gut geht

  • Pinky am 03.03.2009 um 15:46 Uhr

    Ja, vll versteht sies ja, wenn sie das 2. Mal im Krankenhaus landet.

  • Feelia am 03.03.2009 um 13:05 Uhr

    wat soll man dazu sagen?abhängige hohlfrucht die olle.

  • angela am 03.03.2009 um 13:00 Uhr

    Hm, hoffentlich schlägt er nicht wieder zu....