Rihannas Last-Minute-Shoppingtour zu Weihnachten

Rihannas Weihnachtseinkau

Rihannas Last-Minute-Shoppingtour zu Weihnachten

am 24.12.2009 um 13:06 Uhr

Rihanna

Rihannas Weihnachts-Shoppingtour geriet zum
Spießrutenlauf

Wenn Rihanna Weihnachtseinkäufe erledigt, geht das alles andere als besinnlich zu. Bei ihrem Last-Minute-Shoppingtrip in Los Angeles wurde sie von einer ganzen Security-Armee begleitet.

Dabei hatte sie sich an diesem Dienstag schon extra verhüllt, um unerkannt durch die Läden bummeln zu können. Ein Augenzeuge berichtet, sie habe stets ihr Gesicht hinter einem Tuch versteckt, ihr Haar unter einer Mütze verborgen und eine große Sonnenbrille getragen. Genützt hat es nicht wirklich viel – erkannt wurde sie ganz offensichtlich trotzdem und von einer gemütlichen Shoppingtour kann wohl keine Rede gewesen sein. Das ist wohl der Preis, den man als Megastar zahlt. Bleibt zu hoffen, dass Rihanna das eigentliche Weihnachtsfest friedlicher und vor allem ohne lästige Paparazzi verbringen kann.

24.12.2009, 13.01 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • l0cac am 25.12.2009 um 19:10 Uhr

    pech für die nutte

  • fruchtiXx am 24.12.2009 um 14:06 Uhr

    naja ich machs auch imma in letzter sekunde

  • AlbaDiva am 24.12.2009 um 13:56 Uhr

    tja pech ne ,soll sie halt die einkäufe früher erledigen