Robbie Williams: Kein Traum-Comeback

Robbie Williams: Flop?

Robbie Williams: Kein Traum-Comeback

am 15.10.2009 um 11:16 Uhr

Robbie Williams Comeback läuft eher langsam an.

Robbie Williams: Floppt sein Comeback?

Robbie Williams wird sicherlich enttäuscht sein: Sein Comeback könnte ein Flop werden. Die Verkaufszahlen der Single „Bodies“ lassen zu wünschen übrig. Im November folgt das Album.

Robbie Williams wollte ein Traum Comeback feiern. Das könnte jetzt allerdings eher zu einem Flop Comeback werden. Dass seine neue Single „Bodies“ nicht auf Platz Eins der britischen Charts einsteigen wird, ist mittlerweile mehr als wahrscheinlich.

Die neue Single von Robbie Williams wurde an einem Tag nur 40.000 mal verkauft. Zum Vergleich: Der Song „Bad Boys“ von Alexandra Burke feat. Flo Rider ging zeitgleich 90.000 mal über die Ladentheke.

Die Single “Bodies” steht seit Montag in den Plattetnläden. Das neue Album von Robbie Williams „Reality killed the Videostar“ gibt es ab dem 6. November in den Plattenläden zu kaufen.

15.10.2009

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare