Robbie Williams plant Familie

Robbie Williams

Robbie Williams plant Familie

am 30.12.2009 um 18:29 Uhr

Wird Robbie Williams bald Vater.

Robbie Williams will endlich auch Kinder.

Robbie Williams will mit seiner Freundin Ayda Field Kinder bekommen, so heißt es.

Kleine Robbies soll es regnen. Endlich soll Robbie Williams auch einmal den Anschein gemacht haben, erwachsen zu sein. Der Entertainer soll verlautbart haben, dass er bereits mit der Familienplanung angefangen habe. Langsam sei es Zeit, soll Williams gesagt haben, Kinder zu bekommen. Auch wenn er seine Lebensgefährtin Ayda Field noch nicht vor den Traualtar führen will, möchte er seine Zukunft mit ihr jetzt in die Hand nehmen.

Seit drei Jahren sind der Sänger und die Schauspielerin ein Paar. Auch wenn Williams den spontanen Heiratsantrag bei einem australischen Radiosender wieder zurücknahm, scheint Field die Frau seines Lebens zu sein. „Sie steht auf mich und ich steh auf sie. Sie weiß, wer ich bin und ich weiß, wer sie ist. Ich vertraue ihr zu hundert Prozent und mache mir keine Gedanken darum, dass sie mich möglicherweise nur wegen der Singerei mag“, erklärt der erfolgreiche Sänger.

Gegenüber dem Magazin „Closer“ soll Williams erklärt haben, warum er sich eine Hochzeit im Moment nicht vorstellen kann: „Ich will, dass wir noch ein wenig herumspielen und ein bisschen mehr Spaß haben und uns noch nicht wie Erwachsene benehmen.“ Dann werden Williams und seine Ayda demnächst zu Dritt eine Menge Spaß haben, sollte Robbie es mit seinem Kinderwunsch ernst meinen.

Nur erwachsen sollte man dafür schon sein. Sieht aus, als stecke Williams gewaltig in der Zwickmühle.

30.12.2009; 17:54 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare (2)

  • SunnyBunny32 am 05.01.2010 um 15:46 Uhr

    soll er doch 😀

  • LilliJean am 31.12.2009 um 13:08 Uhr

    Na dann viel Glück Herr Williams!!! 🙂