Robbie Williams: Riesenschock

Robbie Williams: Unfall"

Robbie Williams: Riesenschock

am 13.10.2009 um 10:31 Uhr

Robbie Williams: Fahrer überfahrt Fotographen

Robbie Williams ist mit einem großen Schrecken davon
gekommen.

Robbie Williams ist gerade noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen. Nach einem Fernsehauftritt fuhr dessen Fahrer einen jungen Fotographen an – zum Glück wurde der Mann nicht ernsthaft verletzt.

Robbie Williams war fassungslos: Nach einem Auftritt wollte der Sänger nur noch ins Hotel. Doch auf dem Weg kam alles ganz anders. Sein Fahrer rammte einen Fotografen. Dieser fiel hin und landete auch noch unter dem Auto. Robbie Williams soll entsetzt gewesen sein.

Laut Augenzeugen soll Robbie Williams zitternd aus dem Auto gestiegen sein und herumgeschrien haben. Zum Glück sind aber alle noch mal mit dem Schrecken davon gekommen: Medienberichten zufolge soll der Fotograf nicht ernsthaft verletzt sein.

13.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare