Pattinson besucht Stewart

Robert Pattinson besuchte Kristen Stewart am Set von “On the Road”

Robert Pattinson besuchte seine angebliche Freundin neulich am Set von “On the Road”. Vor kurzem noch schliefen die beiden in getrennten Betten.

Robert Pattinson und Kristen Stewart

Robert Pattinson besuchte Kristen Stewart
am Set in New Orleans

Es ist die wohl (un)wichtigste Frage im Showbizz: Sind die “Twilight”-Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart nun ein Paar oder sind sie es nicht? Laut „OK“ soll Robert Pattinson seine Vielleicht-Freundin Kristen Stewart derart vermisst haben, dass er eine Reise unterbrach, nur um Kristen Stewart am Set von „On the Road“ in New Orleans zu besuchen. Eine Beobachter erzählte laut “OK”, dass Pattinson und Stewart am Set viel Zeit miteinander verbrachten und auch mal in Kristens Wohnwagen verschwunden sein sollen. Die angebliche Quelle verriet auch noch: „Es war offensichtlich, dass die beiden ein Paar sind.“

Bei der Verfilmung von „Twilight- Eclipse“ sah das noch ganz anders aus. Das Paar soll in zwei getrennten Zimmern übernachtet haben. Ein nicht näher genannter “Insinder” teilte „OK“ aber mit, dass Kristen Stewarts Zimmer fast leer gewesen sein soll. Vielleicht benutzten die beiden es nur als Abstellraum.

Wir fragen uns, was Kristen Stewart und Robert Pattinson wohl als nächstes planen, um ihre angebliche Romanze weiterhin geheim zu halten.

Bildquelle: gettyimages

Kommentare