Pattinson & Stewart

Robert Pattinson & Kristen Stewart: Beziehungs-Aus?

Die beiden „Twilight“-Darsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart waren zwar offiziell nie ein Paar, aber gemunkelt wird schon seit Ewigkeiten. „The Mirror“ berichtet jetzt von dem Liebes-Aus.

Robert Pattinson & Kristen Stewart: Beziehungsende?

Hin und Her: Sind sie nun ein Paar oder
nicht? Oder haben sie sich wirklich
bereits getrennt?

Die Beziehung, die angeblich nie eine Beziehung war, soll jetzt zu Ende sein! Obwohl offiziell nie von Robert Pattinson oder Kristen Stewart zu ihrem Liebesglück Stellung genommen wurde, war inoffiziell bekannt, dass die beiden „Twilight“-Darsteller nicht nur auf der Leinwand ein Pärchen sind. Die britische Zeitung „The Mirror“ will jetzt von dem gefühlt hunderststen Beziehungs-Ende zwischen den beiden Schauspielern erfahren haben.

„The Mirror“ berichtet, von einem Insider erfahren zu haben, dass Robert Pattinsons und Kristen Stewarts Beziehung angeblich schon seit längerem unter einem schlechten Stern stand. „Die Beziehung stand schon seit einer Weile auf der Kippe. Die beiden haben volle Terminkalender und vor allem Robert ist total im Stress.

Mit der Zeit sind die Telefonate einfach weniger geworden,“ wird der Insider zitiert. Allerdings soll Kristen Stewart hoffen, dass die beiden wieder zu einander finden. „[…] Aber so wie es momentan aussieht, bleiben sie wohl nur Freunde,“ soll die Quelle dem „Mirror“ erklärt haben. Das heißt für uns: An der „Beziehung“ zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart ändert sich rein gar nichts – ein Paar waren sie ja schließlich offiziell nie.

Bildquelle: gettyimages

Kommentare