Pause nach Breaking Dawn?

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Ist nach Twilight Schluss?

Robert Pattinson und Kristen Stewart wollen nach „Twilight“ erstmal keine Filme mehr drehen. Ob Robert Pattinson und Kristen Stewart bald zum letzten Mal für ihre Fans zu sehen sind?

Robert Pattinson und Kristen Stewart

“Twilight”- Stars Kristen Stewart und
Robert Pattinson

Im Moment drehen Robert Pattinson und Kristen Stewart den letzten Teil der „Twilight“- Reihe. Mit „Breaking Dawn“ ist die langjährige Zusammenarbeit der beiden Schauspieler vorbei. Immer wieder gab es Gerüchte um eine Beziehung zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart. Bisher wurden diese weder bestätigt noch zurückgewiesen. So oder so sind Robert Pattinson und Kristen Stewart sehr beliebt bei ihren Fans, besonders in den Rollen von Edward und Bella. Aber auch nach den Zeiten von „Twilight“ wollen sie sicher viele ihrer Anhänger noch in weiteren Filmen sehen. Vor kurzem gaben Robert Pattinson und Kristen Stewart jedoch bekannt, dass sie nach „Breaking Dawn“ vorerst eine Pause einlegen möchten.

Wie „contactmusic.com“ berichtet, möchten Robert Pattinson und Kristen Stewart im Anschluss an „Twilight“ nur noch Rollen annehmen, die ihnen auch wirklich gefallen. Wahrscheinlich eine sehr clevere Idee, da sie sich dadurch rar machen. Zurzeit ist der Medienrummel um Robert Pattinson und Kristen Stewart noch größer als jemals zuvor. Dass sie auch gerade dann entscheiden, sich aus dem Ganzen etwas entziehen zu wollen, ist verständlich. Trotzdem hoffen wir in den kommenden Jahren noch auf viele weitere Filme, in denen Robert Pattinson und Kristen Stewart ihr Können und schauspielerisches Talent unter Beweis stellen werden.

Bildquelle: gettyimages

Kommentare