Robert Pattinson und Kristen Stewart: Langsam wird es ruhiger

New Moon

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Langsam wird es ruhiger

am 15.12.2009 um 18:05 Uhr

Kristen Stwewart und Robert Pattinson freuen sich über eine Pause

Kristen Stewart und Robert Pattinson
können endlich etwas aufatmen.

Robert Pattinson und Kristen Stewart können sich freuen, denn langsam lässt der Hype um ihre Person und der Twilight-Saga etwas nach.

Robert Pattinson und Kristen Stewart zogen nach dem Erfolg von Twilight die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich. Nachdem vor kurzem der zweite Teil New Moon in den Kinos angelaufen ist, konnten sich die beiden Jungschauspieler vor Gerüchten und Vermutungen gar nicht mehr retten. Langsam ebbt die Flutwelle der Begeisterung jedoch ab und die beiden Starlets können etwas zur Ruhe kommen.

Schon jetzt ist zudem klar, dass New Moon zwar sehr gute Bilder hat und Fans auf der ganzen Welt in Hysterie ausbrechen, aber deswegen nicht zum besten Film des Jahres wird. Aber Kristen und Robert kann das herzlich egal sein, denn mit den Twilight-Filmen sprangen sie in der Karriereleiter gleich einige Stufen höher und erfreuen sich an einer großen Berümtheit.

15.12.09; 18:06 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare (3)

  • Shenjaa am 15.12.2009 um 21:31 Uhr

    ich komm grade vom kino :D... und ich muss sagen, ich fand den ersten film viiiiiel viel besser!!.. New Moon ist richtig billig gemacht, hat mich jetzt nicht wirklich umgehauen :-/

  • Venus9 am 15.12.2009 um 21:27 Uhr

    new moon war ein sehr schöner film. bin mir aber nicht sicher welcher besser ist. teil 1 ... teil 2?

  • Yvonne1984 am 15.12.2009 um 19:06 Uhr

    Ich liebe Twilight