Für einen Oscar dieses Jahr hat es bei Robert Pattinson und Kristen Stewart nicht gereicht – aber das hält die beiden nicht davon ab, sich auf einer Vorparty auf ihre eigene Weise zu amüsieren…

Robert Pattinson mit Kristen Stewart

Total verliebt in ihrer eigenen Welt: Robert Pattinson und Kristen Stewart

Die großen Fragen auf den Vorpartys zu den Oscars, die diskutiert werden, lauten natürlich: Wer wird siegen? Die vielleicht etwas kleineren Fragen, die es aber trotzdem wert sind, diskutiert zu werden, lauten: Wer wird was tragen? Für Robert Pattinson und Kristen Stewart aber stehen ganz andere Fragen im Vordergrund. Die beiden Turteltäubchen beschäftigten sich auf einer privaten Vorparty, wie ein Insider berichtete, vor allem mit der einen Frage: Wie hole ich das Beste aus einer Party heraus? Und das herauszuholen gelang Robert Pattinson und seiner Freundin Kristen Stewart ohne Zweifel!

Robert Pattinson hält permanent Händchen mit Kristen Stewart

Der Insider, der auch auf der besagten Party anwesend war, erzählte „Celebuzz“ über Robert Pattinson und Kristen Stewart: „Sie kamen zusammen an und verließen die Seite des anderen kaum. Es war süß, sie mischten sich unter die Gäste, aber wussten immer genau, wo der andere war.“ Außerdem hätten sie den ganzen Abend lang Händchen gehalten und seien sehr zärtlich miteinander umgegangen. Doch Robert Pattinson und Kristen Stewart verwandelten den Abend nicht nur in ihr privates Kuschel-Event, sondern trafen auch ihren „Twilight“-Costar Taylor Lautner. Dessen Ex wiederum, Taylor Swift, unterhielt sich blendend mit Fußballer Tim Tebow. Und auch Miley Cyrus und Liam Hemsworth tauchten auf der Party auf.

Klingt nach einem vergnügten Pärchen-Partyabend, den Robert Pattinson und Kristen Stewart erlebt haben. Wer wäre da nicht auch gerne eingeladen gewesen… oder?!

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Kristen Stewart, Robert Pattinson