Ron Wood: Hat er seine Ekaterina gewürgt?

Rolling Stones

Ron Wood: Hat er seine Ekaterina gewürgt?

am 04.12.2009 um 12:40 Uhr

Ron Wood und Ekaterina Evanova: Streitigkeiten

Ron Wood und Ekaterina Evanova: Streit

Der Rolling Stones Musiker Ron Wood wurde gestern verhaftet, weil er seine junge Freundin Ekaterina gewürgt haben soll.

Wie tief kann man noch sinken: Der 64-jährige Ron Wood hat im vergangenen Jahr seine Frau Jo nach 24 Jahren Ehe für die 20-jährige russische Kellnerin Ekaterina Evanova verlassen und lebt seither in Saus und Braus mit der jungen Frau. Bereits vor einigen Wochen wurde berichtet, dass die beiden sich nach einer Reihe von Streitereien getrennt hätten.

Jetzt soll die Situation aber eskaliert sein: Das Paar soll sich in der Nähe ihres Hauses in Claygate, Surrey, um 23.30 Uhr lauthals gestritten haben, als die Situation eskalierte. Wood soll Evanova an den Haaren hinter sich hergeschliffen und angebrüllt haben und wirkte sehr betrunken. Zeugen des Vorfalls riefen die Polizei.

Zeugin Celine Dixon gab mittlerweile gegenüber der britischen Zeitung “The Sun” zu Protokoll: “Wir hörten eine Frau schreien, dann sahen wir einen Mann, der sie am Boden festhielt. Er schrie sie an, dann hörten wir Würgegeräusche, deshalb lief mein Freund raus, um zu helfen. Als er draußen war, merkte er, dass es Ron und Ekaterina waren.”

Ein Sprecher der Polizei bestätigte nur, dass Wood verhaftet worden, aber noch nicht angeklagt worden sei. Am Donnerstag konnte Wood gegen eine Kaution das Polizeirevier wieder verlassen.

04.12.2009; 12:57 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare