Ganz in Weiß

Prinz Oscar: Königliche Taufe in Schweden

Daniel Schmidtam 27.05.2016 um 16:46 Uhr

Für die Schweden ist es ein Freudentag: Der kleine Prinz Oscar, Sohn der Thronfolgerin Prinzessin Victoria, wurde heute in der königlichen Kapelle getauft. Zum Gottesdienst trugen die Kronprinzessin und ihre älteste Tochter, Oscars Schwester Estelle, Partnerlook mit dem Prinzen. 

Oscar Taufe Stockholm

Zur Taufe von Prinz Oscar kamen auch Prinzessin Mette-Marit von Norwegen und Prinz Frederik von Dänemark angereist

So schön können royale Feiern sein. In der königlichen Kapelle in Stockholm wurde heute der kleine Prinz Oscar von Schweden feierlich getauft. Da wollen sich natürlich auch die Royals der benachbarten Länder Dänemark und Norwegen blicken lassen. Stellvertretend für Norwegen erschien Kronprinzessin Mette-Marit in Mintgrün. Ob sie sich da wohl mit den Damen des schwedischen Königshauses abgesprochen hat? Denn mit dem pastelligen Look passte sie hervorragend zur schwedischen Königin Silvia in Rosa. Auch Oscars Tanten, Prinzessin Madeleine und Prinzessin Sofia, die Frau des Prinzen Carl-Philip, blieben in Nude beziehungsweise Himmelblau der Farbpalette treu.

Prinzessin Estelle stielt allen die Show

Neben dem kleinen Prinzen in seinem süßen Taufkleid waren aber besonders seine Mutter die Thronfolgerin und seine Schwester Estelle die ganz großen Hingucker. In festliches Weiß gekleidet bildete die Prinzessin mit ihren beiden Kindern optisch eine harmonische Einheit die sofort sagt: Wir gehören zusammen. Die aufgeweckte Prinzessin Estelle entzückte mit ihrem spitzbübischen Lächeln und ihrer niedlichen Aufmachung allerdings ganz besonders. Für die junge Dame eine prima Gelegenheit zum Üben. Denn sie wird eines Tages wahrscheinlich selbst als Königin der Schweden im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Nach ihrer Mutter, die ihrem Vater Carl Gustav auf den Thron folgen wird, steht Prinzessin Estelle nämlich an zweiter Stelle der Thronfolge. Diese Ehre hat sie ihrer Mutter zu verdanken. Denn bevor Prinzessin Victoria geboren wurde, standen männliche Thronfolger grundsätzlich vor den Frauen in der Rangfolge, auch wenn sie jünger waren. Für Victoria wurde dieses Gesetz Anfang der 80er geändert.

So süß! Die Schweden halten uns aber auch wirklich auf Trab mit dem ganzen niedlichen Nachwuchs. Wir können es kaum erwarten, den Königlichen Hoheiten beim Aufwachsen zuzuschauen. 

Bildquelle: GettyImages/Andreas Rentz

Kommentare


Royals: Mehr Artikel