Sarah Connor: Schweinegrippe

Sarah Connor krank

Sarah Connor: Schweinegrippe

am 20.11.2009 um 09:19 Uhr

Sarah Connor Schweinegrippe

Sarah Connor hat die Schweinegrippe

Jetzt hat es auch Sarah Connor erwischt: Wie heute Morgen bekannt wurde hat sich die erfolgreiche deutsche Sängerin mit der Schweinegrippe infiziert.

Ihrem Management zu Folge sei der Verlauf jedoch relativ harmlos und es ginge ihr und ihren Kindern wieder gut. Auf Anraten des Arztes und wegen der noch andauernden Ansteckungsgefahr soll Sarah sich jedoch zur Vorsicht noch ein paar Tage schonen.

Aufgrund ihrer Erkrankung hat die Ex von Marc Terenzi ihren heutigen Auftritt in einer Kindersendung abgesagt. Eigentlich wollte die 29-Jährige zusammen mit der Nachwuchssängerin Janina Picard deren neuen Song „Under Your Wings“ performen. Jetzt soll Sarahs kleine Schwester Lulu die Moderation für sie übernehmen, damit Sarah sich noch ein wenig schonen kann.

20.11.1009; 09:32

Bildquelle: gettyimages


Kommentare