Sarah Harding: Neues Bond-Girl?

Sarah Harding: Filmrolle

Sarah Harding: Neues Bond-Girl?

am 22.12.2009 um 15:10 Uhr

Sarah Harding von Girls Aloud möchte weiterhin Schauspielern und am Liebsten ein Bond-Girl werden

Sarah Harding will ihr schauspielerisches
Können weiter ausbauen

Die Girls Aloud-Sängerin Sarah Harding hat die Schauspielerei für sich entdeckt und möchte am liebsten das neue Bond-Girl werden.

Sarah Harding, Sängerin der Girl-Band Girls Aloud stand dieses Jahr zum ersten Mal für St Trinian`s 2: The Legend of Fritton`s Gold vor der Kamera. An diese Erfahrung möchte sie jetzt anknüpfen und am liebsten das neue Bond-Girl mimen: “Ich muss an meinen Fertigkeiten arbeiten, das hat Priorität!”, klärt Sarah Harding vorab, legt dann aber nach: “Ich würde gerne Action-Sachen drehen. Ich wäre super in der Rolle eines Charakters wie Grace Jones in Im Angesicht des Todes – ein böses Bond-Girl! Ich kann mir nicht vorstellen, irgendwelchen Glamour-Kram zu machen. Ich bin irgendwie markanter.”

Weil die Girl-Band Girls Aloud gerade Pause macht, gehen die Mitglieder jetzt ihren eigenen Projekten nach, so auch Sarah Harding. Naja, wir sind gespannt, ob Sarahs Plan wirklich aufgeht und sie das neue Bond-Girl wird.

22.12.2009; 15:10 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare