Sarah Jessica Parker: sexuell belästigt von Hugh Grant

Sarah J. Parker belästigt

Sarah Jessica Parker: sexuell belästigt von Hugh Grant

am 21.12.2009 um 14:38 Uhr

Sarah Jessica Parker: belästigt von hugh Grant?

Sarah Jessica Parker und Hugh Grant
spielen zusammen die Morgans.

Sarah Jessica Parker erzählte jetzt in einem Interview von ihrem ersten Treffen mit Hugh Grant. Er habe sie sexuell belästigt, so die Schauspielerin. Was steckt da wohl hinter?

Sarah Jessica Parker spielt an der Seite von Hugh Grant in dem Film Haben Sie das von den Morgans gehört?. Natürlich haben die beiden Hollywood-Stars, die im wahren Leben seit Jahren befreundet sind, es sich nicht nehmen lassen, dem Regisseur Marc Lawrence einen Streich zu spielen. Nachdem klar war, dass Parker und Grant zusammen in dem Film spielen sollten, erklärten sie Lawrence, dass sie sich treffen wollen, um zu schauen, ob die Chemie stimmt.

Dann die Schock-Nachricht: Nach dem Treffen erzählte Sarah Jessica Parker dem Regisseur, dass Hugh Grant sich bei dem Treffen betrunken und Parker dann massiv sexuell belästigt habe. Hugh Grant freut sich bis heute über den gelungenen Streich. „Da Sarah und ich uns kannten und mochten, hatten wir uns dafür entschieden, dass wir wirklich zusammen zu Abend essen sollten – nur um zu bestätigen, was ich praktisch bereits wusste: dass wir dieses Comedy-Ping-Pong-Ding durchziehen könnten, das man für einen Film wie diesen braucht. Es war ein toller Abend, aber wir schrieben Marc Emails in denen stand, dass das Abendessen ein Desaster war.“

Das ist doch mal schön, wenn sich zwei Hollywood-Stars so gut verstehen, wenn auch sehr zum Leidwesen des armen Regisseurs.

21.12.2009; 14:55 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • KleinesKaeguru am 21.12.2009 um 16:18 Uhr

    die 2 sidn echt sympathisch