Scarlett Johansson über ihren Modegeschmack

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson über ihren Modegeschmack

am 16.10.2009 um 10:44 Uhr

Scarlett Johansson modelt für Mango

Scarlett Johansson hat ihren ganz
eigenen Stil.

Scarlett Johansson ist das Gesicht der neuen “Mango”-Kollektion und erzählt, welchen Stil sie bevorzugt und wie Männer gekleidet sein sollen!

Scarlett Johansson kann nicht nur schauspielern und singen, sondern auch modeln. Das beweist sie jetzt, indem sie das neue Gesicht für die spanische Marke „Mango“ wird. Supermodel Claudia Schiffer oder Schauspielerin Liz Hurley machten es vor und setzten hohe Maßstäbe. Doch mit der schönen Scarlett wird das Label sicherlich wieder dafür sorgen, dass alle Frauen die günstige Kleidung von „Mango“ erstehen möchten.

Bei ihrem Besuch in München verriet Johansson aufgrund ihres neuen Jobs der „Bild“-Zeitung, welchen Stil sie bevorzugt und wie ein Mann ihrer Meinung nach gekleidet sein sollte. Die Hollywood-Schönheit erklärt bodenständig: „Die New Yorker Winter sind sehr kalt. Ich trage am liebsten immer mehrere Schichten. Ich mixe Altes mit Neuem, trage auch Second Hand, modern sagt man „Vintage“ dazu. Mal geb ich 1500 Dollar aus, mal nur 100.“

Auch bei der Männerwelt legt Scarlett viel Wert auf einen guten Stil. Ein Mann ist für sie besonders interessant, wenn er modisch gekleidet ist: „Männer brauchen einen individuellen Stil. Wenn sie darin selbstsicher wirken, macht es sie attraktiv.“

Als kleines Geheimnis gestand Scarlett Johansson, dass sie, bevor sie nach Amerika zurückfliege, noch gerne eine Lederhose kaufen würde, obwohl das Oktoberfest ja leider schon vorbei sei.

16.10.09

Bildquelle:gettyimages


Kommentare