Zurück zu Ryan Reynolds

Scarlett Johansson will Ryan zurück?

am 08.08.2011 um 14:37 Uhr

Erst seit wenigen Wochen ist ihre Scheidung perfekt. Jetzt besagen Gerüchte, dass Scarlett Johansson doch noch Gefühle für ihren Ex-Mann Ryan Reynolds hegt und ihn wiederhaben möchte.

Hängt noch an ihrem Ex: Scarlett Johansson.

Scarlett Johansson hängt noch an ihrem Ex.

Seit einigen Wochen erst sind Scarlett Johansson und Ryan Reynolds offiziell geschieden, doch nun brodelt bereits die Gerüchteküche und es wird spekuliert, dass die schöne Schauspielerin ihren Ex-Mann zurückgewinnen möchte. Laut „Us Weekly“ sei Scarlett Johansson vor Eifersucht beinahe geplatzt, als Ryan Reynolds bei der Premiere seines neuen Films „Wie ausgewechselt“ mit Sandra Bullock auftauchte. Eine Quelle des Magazins behauptet, die 26-Jährige rufe ihren Ex ständig an oder schreibe ihm Textnachrichten.

Liebes-Comeback für Scarlett Johansson und Ryan Reynolds?

Auch das „Star“-Magazin beruft sich auf Insiderinformationen und sagt, dass Scarlett Johansson alles dafür tun würde, um Ryan Reynolds’ Herz zurückzugewinnen. Sie sei angeblich sogar bereit, mit ihm eine Familie zu gründen. Auslöser für die Trennung der beiden Schauspielkollegen soll nämlich ihre Uneinigkeit bezüglich des Kinderwunschs gewesen sein. Während Ryan Reynolds lieber früher als später Vater werden wolle, sei für Scarlett Johansson damals noch ihre Karriere wichtiger gewesen. Hat sich das tatsächlich geändert und gibt es eine Chance auf ein Liebes-Comeback?

Bildquelle: gettyimages

Kommentar (1)

  • Gagagirl100 am 08.08.2011 um 11:29 Uhr

    Ich finde Scarlett Johansson und Ryan Reynolds passen super zusammen.