Schock für Paris Hilton - Sie und Doug mit Waffe bedroht

Bedroht: Paris Hilton

Schock für Paris Hilton – Sie und Doug mit Waffe bedroht

am 21.09.2009 um 15:52 Uhr

Paris und Doug durch Waffe in Hollywood bedroht

Paris Hilton und ihr Freund Doug
wurden mit einer Waffe bedroht

Keine gute Zeit für Paris Hilton – nachdem ihr eine Sammelklage droht, weil sie in verschiedenen Clubs nicht aufgetreten ist, erlebte sie am Wochenende einen echten Schock, als ein bewaffneter Clubgänger sie und Doug bedrohte.

Paris Hilton und ihr „Wieder-Freund“ Doug Reinhardt wollten am Wochenende ordentlich feiern und zogen durch die Clubs in Hollywood. In Laguna Beach brach ein Streit unter den Clubgästen aus, an dem auch ein Freund von Doug und Paris beteiligt war. Doug wollte dazwischen gehen, um den Streit zu schlichten, als einer der Streithähne plötzlich eine Waffe zog. Zum Glück für alle Anwesenden wurde der Mann mit der Waffe sofort vom Türsteher überwältigt und die Polizei gerufen. Der Schock saß trotzdem tief. Laut Augenzeugenberichten soll Paris eine Todesangst gehabt haben.

21.09.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare