Sido packt aus: Ich komme aus Ostberlin

Sido aus Ostberlin

Sido packt aus: Ich komme aus Ostberlin

am 21.10.2009 um 18:07 Uhr

Sido

Sido will mit seinem Image aufräumen. Der
Rüpelrapper verabschiedet sich von Baggy-
pants und seiner Maske.

Sido gesteht: “Ja, ich komme aus Ostdeutschland”. Soweit ist daran ja noch nichts Skandalöses zu finden, hätte der 29-Jährige nicht jahrelang verheimlicht, dass er seine Kindheit tatsächlich in einem „Asylantenheim“ in Ost-Berlin verbrachte.

Irgendwie war Sido wohl der Ansicht, dass sich der „Ossi“-Stempel nicht so gut mit seinem Image als Rüpelrapper verträgt und bastelte sich deshalb eine lupenreine westdeutsche Biographie zusammen. Doch irgendwann verstrickte er sich so in seiner Lüge, dass er sie nicht länger aufrecht erhalten konnte und wollte. Jetzt ist er schließlich mit der Wahrheit herausgerückt und steht zu seiner ostdeutschen Vergangenheit, die ja eigentlich auch keine Schande ist.

Überhaupt hat Sido in der letzten Zeit einen ziemlichen Imagewandel durchgemacht – da passt so eine Beichte ja ganz gut ins Bild. Der sonst so raubeinige Hip Hopper wird handzahm, er hat sich von seinem Baggy-Style verabschiedet und trägt jetzt eine Frisur, die ihren Namen verdient hat. Nicht zuletzt verzichtet er neuerdings auch auf die Maske, die sonst immer sein Markenzeichen war.

Auf Schmusekurs geht Sido jetzt natürlich trotzdem nicht. Erst kürzlich kritisierte er heftig seinen Popstars-Jury-Kollegen Detlef D! Soost, der die Kandidaten nicht nach Talent beurteile, sondern nur danach, was am meisten Quoten bringe. Wo er Recht hat…

21.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (5)

  • AlbaDiva am 21.10.2009 um 21:36 Uhr

    wenn interresierts es gibt schlimmeres auf der welt als sich sidos vergagenheit anzuhören

  • Liin4ik am 21.10.2009 um 21:06 Uhr

    der hat doch passend dazu das lied rausgemacht "hey du" schönes lied 🙂

  • cloudyleinchen am 21.10.2009 um 19:34 Uhr

    Find ich gut von ihm.

  • LadyNica am 21.10.2009 um 19:18 Uhr

    Er ist auch nur ein Mensch! Und ich finde ihn so um 100% sympathischer!

  • LilliJean am 21.10.2009 um 17:34 Uhr

    Der verdient wohl nicht mehr genug Geld mit seiner Musik, oder warum versucht der in letzter Zeit immer, mit irgendwas Schlagzeilen zu machen???