Sophia Thomalla: Erklärt ihr mysteriöses Tattoo

Trägt nahestehende Leute auf der Haut

Sophia Thomalla wieder neues Tattoo

Sophia Thomalla hat sich den Code „Sven M 180264 RaR10“ auf die rechte Seite des Brustkorbes stechen lassen. Jetzt erklärte sie, was hinter diesem Code steht.

Sophia Thomalla ließ sich am vergangenen Samstag den Code „Sven M 180264 RaR10“ auf die rechte Seite ihres Brustkorbes tätowieren. Als Erklärung sagte sie, dass „Sven M 180264“ für den ehemaligen Lebensgefährten ihrer Mutter und dessen Geburtsdatum stehe. Zu diesem habe sie auch nach deren Trennung ein sehr vertrautes Verhältnis. „RaR10“ stehe stellvertretend für eine gemeinsame Unternehmung der beiden, nämlich das Festival Rock am Ring 2010.

Bei dem Rippentattoo handelt es sich nicht um das erste Tattoo der 20-Jährigen. Auf ihrem rechten Unterarm hat sie eine Abbildung ihrer Mutter, deren Unterschrift und Geburtsdatum tätowiert. Außerdem trägt sie auf dem linken Handgelenk ihren eigenen Namen und ihr Geburtsdatum. Gegenüber „Bild“ sagte Sophia Thomalla: „Ich wollte immer die Leute auf der Haut tragen, die mir sehr nahe stehen.“. Das neuste Tattoo kann Sven Martinek also durchaus als Kompliment auffassen.

Bildquelle: Gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?