DUESSELDORF, GERMANY - MARCH 31: Bert Wollersheim and his girlfriend Sophia attend the 'Das Grosse ProSieben Promiboxen' fight at Castello on March 31, 2012 in Duesseldorf, Germany. (Photo by Mathis Wienand/Getty Images)
Ricarda Biskoping am 17.10.2017

Ist das wirklich ihr ERNST? Wenn ja, dann landet ihr Essen ab sofort in ihrer Brust! Reality-TV-Star Sophia Wollersheim (30) hat sich – laut eigenen Aussagen – ihren Magen in die Brust verlegen lassen, wie Vip.de” berichtete. Das Ganze soll bei einer OP passiert sein, bei der sie sich vier Rippen hat rausnehmen lassen.

Sophias Körbchengröße K wächst also jetzt mit jedem Bissen. In der Show „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” (RTL 2) erzählt sie: „Die operieren das … da kann der Arzt so einen Zugang machen. Dann, wenn man isst und trink, geht das halt in die eine … es kann natürlich sein, dass im Laufe des Tages oder des Abends die eine Brust größer wird als die andere.”

Sophia soll eine der ersten Frauen sein, bei der diese Operation durchgeführt wurde. Der Grund: Wegen der vier fehlenden Rippen waren Milz und Magen ungeschützt, wurden deshalb nach oben verlegt.

Einfach irre, oder? Was sagst du zu dieser Operation? Also uns wird bei dem Gedanken daran wirklich fast übel. Allein der Gedanke, dass die nächste Currywurst sofort in der linken Brust landen könnte, ist wirklich …. naja … seltsam. Schreib uns deine Meinung dazu, wir sind sehr gespannt.

Bildquelle:

Getty Images/Mathis Wienand


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?